Montessori
Landesverband
Baden-Württemberg e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Montessori-Landesverbandes Baden-Württemberg!

Wir hoffen, dass wir Sie auf unserer Homepage möglichst aktuell informieren können.

 

MLV-Vorstand im Gespräch mit der Kultusministerin

Am 3. März 2017 traf sich der Vorstand des Landesverbands mit der Kultusministerin Frau Dr. Eisenmann in ihrem Büro in Stuttgart zu einem offenen und sehr effektiven Gespräch. Näheres zum Inhalt des Gesprächs sowie einige Bilder finden Sie unter "Aktuelle Informationen aus dem Landesverband". 

 

JAHRESTREFFEN UNSERES LANDESVERBANDS

Das Jahrestreffen 2017 findet am 6. und 7.5.2017 in Bad Wildbad statt. Wie immer freuen wir uns über zahlreiche Teilnehmer und ganz besonders über neue Gesichter! Neben der Mitgliederversammlung erwartet Sie ein hochinteressanter Vortrag von Herrn Prof. Fthenakis und ein attraktives Workshop-Programm. Das erste Mal wird es einen "Flohmarkt" geben, an dem gebrauchtes Montessorimaterial oder neu verpackte oder noch nicht fertiggestellte Bausätze von Montessori-Freiarbeitsmaterialien ihren Besitzer wechseln dürfen. Ab sofort finden Sie das Programm zur Jahrestagung online und können sich online anmelden (im Seitenbaum "Jahrestreffen" anklicken).

 

ÜBER DEN TELLERRAND SCHAUEN...

Vom 27. bis 30. Juli 2017 wird in Prag der Internationale Montessori Kongress der AMI stattfinden.
Hier finden Sie die entsprechenden Informationen:
www.montessoricongress2017.org.


Die MONTESSORI-QUALITÄTSSTANDARDS  für das Alter 3-6, 6-12 und 12-16 sind ab sofort kostenfrei zum Herunterladen verfügbar.

 

NEUE DIPLOMKURSE 

Im Frühjahr 2017 begann ein neuer Diplomkurs an der Akademie in Bad Wildbad. Zudem wird es neue Diplomkurse geben in Biberach und in Waiblingen ab Mai 2017, in Inzlingen ab Sept. 2017 und in Offenburg ab Februar 2018. Weitere Kurse sind in Planung. 

 

NEUE STELLEN AN SCHULEN UND KINDERHÄUSERN 

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstätte, an der Sie im Geiste Maria Montessoris mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen arbeiten können? Nahezu monatlich, zu manchen Zeiten täglich, werden neue Stellen bei uns veröffentlicht. Schauen Sie doch einfach immer wieder mal vorbei auf unserer homepage oder lassen Sie unter "Stellensuche" eine Bewerbung von sich einstellen. Die neuesten Stellenanzeigen datieren vom 20. März 2017.

 

INTERESSANTE FORTBILDUNGEN UND VORTRÄGE

Achtung!!! Ganz kurzfristig erhielten wir zwei bzw. drei qualifizierte kostenfreie (!!!) Fortbildungsangebote der AIM (Akademie für Innovative Bildung) in Heilbronn - Franken: Im Februar und März 2017 finden zwei Seminare in Heilbronn statt zu den Themen "Geschichten für den Unterricht nach Maria Montessori" und "Mathematische Grundaufgaben nach Maria Montessori: Vom handelnden Umgang zur Abstraktion". Das Seminar "Geschichten für den Unterricht" wird ein zweites Mal im März und Mai in Tauberbischofsheim angeboten. Nähere Infos und Anmeldeoptionen finden Sie unter "Fortbildungs- und Vortragsveranstaltungen".

"Wer die Wahl hat, hat die Qual..." oder "Aller guten Dinge sind drei..."! Drei tolle Veranstaltungen locken am Samstag, den 18. März 2017:

Zum einen besteht an der Maria-Montessori-Schule in Ilshofen die Möglichkeit unter der bewährten Leitung von Wolfgang Dautel und Karl Grass Freiarbeits-Materialien zum Schriftspracherwerb herzustellen. Je drei Serien mit 12 Streichen und Abenteuern vom "Vater und Sohn" sowie "Lustige Geschichten vom kleinen Herrn Jakob" schulen Textverständnis, optische Wahrnehmung und Ausdruck. Die Materialien können in englischer und / oder in deutscher Sprache angefertigt werden. Nähere Infos unter "Fortbildungs- und Vortragsveranstaltungen".

Der 9. Schweizer Montessori-Tag 2017 zum Thema "Sprache" findet ebenfalls am Samstag, den 18. März, statt. Veranstaltungsort ist Basel. Nähere Informationen sowie Hinweise zu weiteren interessanten Workshop-Angeboten in der Schweiz unter der Rubrik "Fortbildungs- und Vortragsveranstaltungen".

Der Norddeutsche Montessori-Tag 2017 mit dem bekannten Neurobiologen Prof. Dr. Gerald Hüther ist die 3. Veranstaltung an diesem Märzwochenende. Veranstaltungsort: Montessori-Schule Göttingen. Alle Details zum Ablauf des Tages und zu den Anmeldeoptionen entnehmen Sie der Ausschreibung innerhalb der "Fortbildungs- und Vortragsveranstaltungen".

 

Ein besonderes highlight verspricht das Sommerseminar zum Thema "Leben" unter der Leitung von Petra Wöbcke-Helmle und Thomas Helmle auf der Comburg bzw. in der Grundschule Steinbach zu werden. In den Sommerferien, und zwar von Montag, den 14.8.2017, 10 Uhr bis Samstag, den 19.8.2017, 12Uhr sind Exkursionen geplant, es soll erzählt, diskutiert, mikroskopiert, klassifiziert ... werden und genug Zeit sein, um diverses Material herzustellen. Der genaue Titel der Veranstaltung lautet: "LEBEN: Die Entwicklung des Lebens auf der Erde« (Paläontologie) und Biologie in der Montessori-Arbeit mit Kindern im Entwicklungsalter von 3 bis 12 Jahren". Das Sommerseminar 2017 ist die Auftaktveranstaltung einer Reihe von Seminaren, die jeweils in der dritten Schulferienwoche in den Sommerferien alljährlich bis zum Jahr 2020 stattfinden werden. Weitere Details zu diesem Seminar und zu allen anderen Fortbildungen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen unter der Rubrik "Fortbildungs- und Vortragsveranstaltungen".

 

MONTESSORI THERAPIE

Für alle Montessori-Therapie-Interessierten sei hingewiesen auf ein Tagesseminar des Montessori-Berufsverbandes e.V., der am Samstag, den 18. März 2017 einlädt an die Emile Montessori-Schule in Neubiberg bei München. Inhalte und Ablauf der Montessori-Therapie-Fortbildung werden u.a. vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Infos zum Tagesprogramm finden Sie unter der Rubrik "Montessori-Therapie-Fortbildungen".

Die aktuellen Öffnungszeiten des MONTESSORI-STUDIOs STUTTGART für das Jahr 2017 finden Sie ebenfalls unter der entsprechenden Rubrik.

 

MITGLIEDERZEITSCHRIFT 

Das INFOBLATT 1/2017 wurde Ende Februar an alle MitgliederInnen des Landesberbands ausgeliefert. Vielen Dank an unseren fleißigen Postdienst und an alle weiteren Mitwirkenden!

Redaktionsschluss für das Infoblatt 2/2017 ist der 31. Mai 2017. Wir freuen uns weiterhin über Mitglieder, die bereit sind, Beiträge für unsere Mitgliederzeitschrift zu erstellen. Die Kontaktadresse ist über den Landesverband erhältlich. Auch die Homepage freut sich über Beiträge aus der Mitgliederschaft!

Kritik, Wünsche, Anregungen und sonstige Nachrichten unter mail(at)montessori-baden-wuerttemberg.de sind jederzeit herzlich willkommen.

 

VIEL SPASS BEIM STÖBERN AUF UNSERER HOMEPAGE ! 

[  Startseite | Seitenübersicht | Impressum | Kontakt  ]

© 2005 Montessori Landesverband Baden-Württemberg e.V.