Montessori
Landesverband
Baden-Württemberg e.V.

24.07.2017

Private Montessori-Volksschule
Aschaffenburg - Miltenberg e. V.

Sodentalstr. 28
6 38 34 Sulzbach Soden
Tel.: 06028 995194

Die private Montessori-Schule Soden besuchen derzeit 145 Schüler*innen von der ersten bis zur zehnten Jahrgangsstufe. Unser reformpädagogisches Konzept wird kreativ gelebt und gestaltet von einem hochmotivierten pädagogischen Team, engagierten Eltern und einer dienstleistungsorientierten Verwaltung. Unsere Schule befindet sich im Randgebiet von Aschaffenburg - nur wenige Kilometer von Frankfurt am Main entfernt.
Ab Januar 2018 bieten wir Ihnen die Aufgabe der Klassenleitung der fünften und sechsten Jahrgangsstufe in Vertretung für mindestens ein Jahr an.

Sie sollten mitbringen:
 1. und 2. Staatsexamen
 Begeisterung für die Montessoripädagogik
 Bereitschaft und Ideenreichtum zum fachübergreifenden Unterrichten
 Offenheit sowie Freude an der Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team und der Elternschaft
 Bereitschaft, die besonderen Strukturen der Schule zukunftsorientiert und kompetent weiterzuentwickeln sowie Verantwortung zu übernehmen
 Interesse an der Organisation und Betreuung von Projektgruppen

Wir bieten Ihnen:
 eine Schule mit einem umfassenden reformpädagogischen Konzept
 Zusammenarbeit mit einem engagierten Team aus Lehrer- und Elternschaft
 Selbstständiges Arbeiten sowie Freiräume zur Gestaltung
 Faire und leistungsgerechte Bezahlung (TV-L)

Nähere Informationen zur Aufgabe und den Rahmenbedingungen erhalten Sie von Regine Hadaschik (Tel. 06028 9791233).

Die Bewerberinnen und Bewerber haben die Möglichkeit zur ausführlichen Hospitation. Eine gründliche Einarbeitung ist selbstverständlich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung - idealerweise per Email - an
sl(at)montessorischule-aschaffenburg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

13.07.2017

Grundschullehrer/in am Montessori-Zentrum Ortenau (Offenburg) gesucht!

Als anerkannte staatliche Ersatzschule, mit 50 Kindern in zwei jahrgangsgemischten Klassen entwickeln wir uns stetig weiter und suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Grundschullehrer/in in Vollzeit oder Teilzeit.

Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Montessori-Pädagogik, sind eine engagierte Persönlichkeit auf der Suche nach einer spannenden Aufgabe und wollen Ihre Schule aktiv mitgestalten?
Dann bewerben Sie sich auf unsere Stelle als Grundschullehrer/in.

Das bringen Sie mit:
- Freude daran Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- Begeisterung für jahrgangsübergreifenden Unterricht in einer Ganztagsschule
- 1. oder 2. Staatsexamen
- Montessori-Diplom – oder die Bereitschaft dieses berufsbegleitend zu erwerben

Was wir Ihnen bieten:
- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
- Arbeit in einem starken, sich unterstützenden Team
- Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der pädagogischen Arbeit
- Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
- Leistungsgerechte Vergütung


Es freut sich über Ihre Bewerbung: johannes.wilhelmi(at)mz-o.de

Montessori-Zentrum Ortenau e.V. Burdastr. 9, 77656 Offenburg Tel.: 0781 / 967 41 73

www.montessori-offenburg.de

 

 

03.07.2017

Die Private Montessori-Schule Weißenhorn wächst weiter!
Daher suchen wir für das kommende Schuljahr 2017/2018 eine
Pädagogische Co-Kraft (Erzieher/in, Pädagoge/in, Lehrkraft o.ä.),
Teilzeit mit ca. 20-22 Stunden/Woche und vorläufig befristet für
ein Schuljahr.

Kommendes Schuljahr planen wir acht Klassen mit folgenden
Jahrgangsmischungen:
Zwei Gruppen mit 1.-3., zwei mit 4.-6., zwei mit 7.-8. und je eine
Gruppe 9. und 10. Jahrgangstufe.
Jede Klasse wird von jeweils einer Klassenleitung zusammen mit
einer Co-Kraft betreut.
Wir suchen eine/n Pädagogin/en mit der Bereitschaft sich
berufsbegleitend weiterzubilden und die Spaß und Ehrgeiz dabei
hat, ein innovatives Konzept unter gut strukturierten
Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ...
 in einem jungen, engagierten und kompetenten Team zu
arbeiten
 kreative und gestalterische Akzente zu setzen
 optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten
... sollten Sie die Chance ergreifen und sich baldmöglichst bei uns
bewerben!

Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit
ca. 12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Susanne Natalie von Neubeck - Geschäftsführung -
s.v.neubeck(at)msswh.de

 

 

 

23.06.2017

Die Schulstiftung der Evang. Landeskirche in Baden sucht für die
Ev. Jakobus-Gemeinschaftsschule in Karlsruhe (Ganztagsschule mit Montessori-Pädagogik)

ab dem 4. September 2017
eine/n Erzieher/in als Elternzeitvertretung (Teilzeit 75%)

 

Die Evangelische Jakobusschule bietet Kindern eine Umgebung, in der sie ihre Neugier, Entdeckerfreude und ihre Begeisterungsfähigkeit entfalten und motiviert lernen können. Selbständigkeit, Mündigkeit und Lernen der Kinder im sozialen Verbund sind zentrale Aspekte unseres pädagogischen Verständnisses.

Die Evangelische Jakobusschule könnte ein ideales Wirkungsfeld für Sie sein, wenn Ihr Herz für Kinder und Jugendliche schlagt und Sie von der Montessori-Pädagogik überzeugt sind. Zudem sollten Sie sich gerne im kreativen, musischen oder sportlichen Bereich sowie in der Förderung einzelner Kinder betätigen. Sie möchten sich in einem multiprofessionellen Team konstruktiv einbringen?

Wir erwarten:

·           eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin / Erzieher

·           ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität (Tätigkeit im Rahmen der Ganztagsschule, auch nachmittags)

·           die Durchführung eigener Projekte

·           Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD oder Mitglied einer ACK-Kirche (bitte im Lebenslauf angeben).

 

Wir bieten:

·         die Schulferien haben Sie i. d. R. frei

·         eine Schule im Aufbau und somit die Möglichkeit, diese aktiv mitzugestalten

·         ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld im Ganztagsbereich

·         eine Zusammenarbeit in einem innovationsfreudigen, engagierten Team.

 

Die Vergütung richtet sich nach dem kirchlichen Arbeitsrecht (Tarif SuE).

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Schulleitung der Evangelischen

Jakobusschule (Frau Schaßner-Weber/Frau Wagenbach), Sengestraße 7, 76187

Karlsruhe oder per Mail an unsere Sekretärin Frau Peter: schule(at)ejska.de

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter: 0721 914469-0.

 

 

23.06.2017

Das Montessori-Kinderhaus in Stuttgart Weilimdorf wächst:

Wir suchen zum November 2017 ErzieherInnen in Voll – und Teilzeit, eventuell mit Montessori-Diplom und/oder Kenntnissen
in der Pikler-Pädagogik.

In unserem Kinderhaus wird das Essen täglich frisch gekocht.  Wir suchen eine engagierte Köchin, die an 4 Tagen (ca. 16 Stunden) in der Woche das Essen für 35 Personen plant, zubereitet und verschiedene hauswirtschaftliche Tätigkeiten übernimmt.

Unsere Öffnungszeiten ab Herbst:
Montag – Freitag: 7.30 Uhr – 15.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kinderhausleitung
Frau Heidi Mitius unter heidi.mitius@montessori-weilimdorf.de
oder 0711 – 889 21 20).

Montessori-Kinderhaus Stuttgart – Weilimdorf
Landauerstr. 23
70499 Stuttgart
www.montessori-weilimdorf.de

 

 

08.06.2017

Die Schulstiftung der Evang. Landeskirche in Baden sucht für die
Evangelische Jakobusschule (Ganztagsschule mit Montessori-Pädagogik) in Karlsruhe

ab dem 4. September 2017
eine/n Erzieher/in
    (Teilzeit 75%)  
     
    
Die Evangelische Jakobusschule bietet Kindern eine Umgebung, in der sie ihre Neugier, Entdeckerfreude und ihre Begeisterungsfähigkeit entfalten und motiviert lernen können. Selbständigkeit, Mündigkeit und Lernen der Kinder im sozialen Verbund sind zentrale Aspekte unseres pädagogischen Verständnisses.
Die Evangelische Jakobusschule könnte ein ideales Wirkungsfeld für Sie sein, wenn Ihnen religiöse Erziehung wichtig ist und Ihr Herz für die Montessori-Pädagogik schlägt. Zudem sollten Sie sich gerne im kreativen, musischen oder sportlichen Bereich sowie in der Förderung einzelner Kinder betätigen. Sie möchten sich in einem multiprofessionellen Team konstruktiv einbringen?
Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin / Erzieher
•    ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität (Tätigkeit im Rahmen der Ganztagsschule, auch nachmittags)
•    Fachkenntnisse in der Montessori-Pädagogik (Montessori-Diplom bzw. die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben)
•    die Durchführung eigener Projekte
•    Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD oder Mitglied einer ACK-Kirche (bitte im Lebenslauf angeben).

Wir bieten:
•    ein neues Schulgebäude mit ansprechenden Räumen
•    die Schulferien haben Sie i. d. R. frei
•    eine Schule im Aufbau und somit die Möglichkeit, diese aktiv mitzugestalten
•    ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld im Ganztagsbereich
•    eine Zusammenarbeit in einem innovationsfreudigen, engagierten Team.

Die Vergütung richtet sich nach dem kirchlichen Arbeitsrecht (Tarif SuE).

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die

Schulleitung der Evangelischen Jakobusschule (Frau Schaßner-Weber/Frau Wagenbach), Sengestraße 7, 76187 Karlsruhe

oder per Mail an unsere Sekretärin Frau Peter: schule(at)ejska.de

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter: 0721 914469-0

Unsere homepage: www.jakobusschule-karlsruhe.de

 

 

05.06.2017

Die Private Montessori Schule Weißenhorn wächst weiter!

Daher suchen wir für das kommende Schuljahr 2017/2018
eine/n Grundschul-, Hauptschul-und/oder GS/HS-Lehrer/in,
alternativ auch Realschul-bzw. Gymnasiallehrer/in mit min. 1. Staatsexamen

für eine Klassenleitung mit vollem Deputat für vorläufig ein Jahr.

Kommendes Schuljahr planen wir 8 Klassen mit folgenden Jahrgangsmischungen:
Zwei Gruppen mit 1.-3., zwei mit 4.-6., zwei mit 7.-8. und je eine Gruppe 9. und 10. Jahrgangstufe.

Wir suchen eine Lehrkraft mit der Bereitschaft sich berufsbegleitend weiterzubilden, und die Spaß und Ehrgeiz dabei hat, ein innovatives Konzept unter gut strukturierten Rahmenbedingungen mitzugestalten.
 
Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ...
- in einem jungen, engagierten und kompetenten Team zu arbeiten
- kreative und gestalterische Akzente zu setzen 
- optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten...
sollten Sie die Chance ergreifen und sich baldmöglichst bei uns bewerben!

Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit ca. 12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Susanne Natalie von Neubeck
-Geschäftsführung -
s.v.neubeck(at)msswh.de

 

 

Freie Schule Lindau sucht Lehrerin / Lehrer für die Mittelstufe

Die Freie Schule Lindau e. V. sucht zum September 2017
eine Gruppenleitung in Vollzeit für die Mittelstufe (7/8 (9))
(zunächst befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung).

Wir sind eine freie Schule mit derzeit 154 Schülern in den Klassenstufen 1-10. In allen Stufen lernen unsere Kinder und Jugendlichen in altersgemischten Stammgruppen.
Wir arbeiten inklusiv und begleiten auch Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnis-sen. Daher arbeiten wir in interdisziplinären Teams und häufig in Doppelbelegung. Wir ermög-lichen unseren Schülern ein individuelles Lernen, das sie je nach Fähigkeiten und Interesse bis zum erfolgreichen Abschluss der Mittelschule, zum „Quali“ oder zum Mittleren Schulabschluss führt.
Als Elternzeitvertretung suchen wir (zunächst befristet) eine engagierte Kollegin/einen engagierten Kollegen mit Montessori-Diplom in der Stufe „Vertiefen“ (ca. 12 -14 Jährige).

Das sollten Sie mitbringen:
 Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Grund-und Haupt- oder Realschulen
 Montessori-Diplom und wenn möglich mehrjährige Praxis
 Erfahrung in der Arbeit mit reformpädagogischen Konzepten und freien Lernformen, und den Wunsch, diese Ansätze als Basis Ihrer alltäglichen Arbeit zu verstehen

Das wünschen wir uns von Ihnen
Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie für unsere Kinder sowohl Wissensvermittler/in, vor allem aber auch Lern- und Entwicklungsbegleiter/in sind, der/die sie auf ihrem persönlichen ebenso wie auf ihrem Lernweg begleitet und unterstützt.
Wir legen Wert auf gelebte Beziehungen.
Engagement bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung der pädagogischen Leitlinien (siehe Homepage) im pädagogischen Team sind für uns von besonderer Bedeutung.
Wir wünschen uns Offenheit für die Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Trägerverein ebenso wie die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher wie fachlicher Weiterentwicklung.

Das können wir (Ihnen) bieten:
 Die Arbeit in einem interdisziplinären Team
 Eltern-Engagement rund um den Prozess des Schulalltags und bei der Weiterentwicklung der Schule
 Die Bereitschaft und das professionelle Engagement von Seiten des Schulträgers, gemein-sam mit Ihnen eine besondere Schule weiter aufzubauen und zu gestalten
 Einen Lehr- und Lernrahmen an einem der schönsten Plätze der Lindauer Insel
 Bezahlung nach ihrem Qualifikationsprofil in unserem eigenen Gehaltsmodell

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Freie Schule Lindau e.V.
Uferweg 5
88131 Lindau/B
Tel. 0049/8382/277694-0

E-Mail: office(at)freieschulelindau.de

www.freieschulelindau.de

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen und freuen uns Sie kennen zu lernen.

Sabine Starz
(pädagogische Schulleitung)
Karim El Ayoubi
(administrative Leitung)
Der Vorstand
Freie Schule Lindau e.V.

 

 

Freie Schule Lindau sucht Lehrerin/Lehrer für die Grundschule

Wir sind eine freie Schule mit derzeit 154 Schülern in den Klassenstufen 1-10. In allen Stufen lernen unsere Kinder und Jugendlichen in altersgemischten Stammgruppen.
Wir arbeiten inklusiv und begleiten auch Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnis-sen. Daher arbeiten wir in interdisziplinären Teams und häufig in Doppelbelegung. Wir ermöglichen unseren Schülern ein individuelles Lernen, das sie je nach Fähigkeiten und Interesse bis zum erfolgreichen Abschluss der Mittelschule, zum „Quali“ oder zum Mittleren Schulabschluss führt.
Zum neuen Schuljahr (ab September 2017) suchen wir eine engagierte Kollegin /einen engagierten Kollegen, die/der Freude daran hat, in unserer Eingangsstufe mitzuarbeiten und als Zweitkraft die Stammgruppenleitung in der Begleitung der Kinder zu unterstützen.

Das sollten Sie mitbringen:
 Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Grund-und Hauptschulen sowie idealerweise Montessori-Diplom und mehrjährige Berufserfahrung
 Erfahrung in der Arbeit mit reformpädagogischen Konzepten und freien Lernformen, und den Wunsch, diese Ansätze als Basis Ihrer alltäglichen Arbeit zu verstehen

Das wünschen wir uns von Ihnen:
Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie für unsere Kinder sowohl Wissensvermittler/in, vor allem aber auch Lern- und Entwicklungsbegleiter/in sind, der/die sie auf ihrem persönlichen Weg ebenso wie auf ihrem Lernweg begleitet und unterstützt.
Wir legen Wert auf gelebte Beziehungen.
Engagement bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung der pädagogischen Leitlinien (siehe Homepage) im pädagogischen Team sind für uns von besonderer Bedeutung.
Wir wünschen uns Offenheit für die Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Trägerverein ebenso wie die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher wie fachlicher Weiterentwicklung.

Das können wir (Ihnen) bieten:
 Die Arbeit in einem interdisziplinären Team
 Eltern-Engagement rund um den Prozess des Schulalltags und bei der Weiterentwicklung der Schule
 Die Bereitschaft und das professionelle Engagement von Seiten des Schulträgers, gemein-sam mit Ihnen eine besondere Schule weiter aufzubauen und zu gestalten
 Einen Lehr- und Lernrahmen an einem der schönsten Plätze der Lindauer Insel
 Ihre Bezahlung richtet sich nach Ihrem Qualifikationsprofil in unserem eigenen Gehaltsmodell.


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Freie Schule Lindau e.V.
Uferweg 5
88131 Lindau/B
Tel. 0049/8382/277694-0
E-Mail: office(at)freieschulelindau.de

www.freieschulelindau.de

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen und freuen uns Sie kennen zu lernen.

Sabine Starz
(pädagogische Schulleitung)
Karim El Ayoubi
(administrative Leitung)
Der Vorstand
Freie Schule Lindau e.V.

 

 

01.04.2017

d´Insle - Montessori-Schule Zürich

Für unsere zweisprachige (d/e) Montessori-Tagesschule im Zentrum Zürichs suchen wir per August 2017 oder nach Vereinbarung eine
deutschsprachige Lehrkraft für eine unserer Grundstufen (6-9 jährige Kinder).

Voraussetzungen sind ein staatlich anerkanntes Lehrerdiplom für die Primarstufe (Deutschland: 2. Staatsexamen oder vergleichbare Ausbildung) sowie eine anerkannte Montessori-Ausbildung (vorzugsweise AMI 6-12) oder die Bereitschaft, einen berufsbegleitenden AMI-Montessori-Lehrerkurs zu absolvieren.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und Kopie Ihrer Diplome senden Sie bitte an:

d’Insle Montessori-Schule AG
Cisem Acikgöz
Signaustrasse 9
CH-8008 Zürich
Schweiz
oder an schulleitung(at)dinsle.ch

Weitere Informationen über unsere Schule finden Sie unter: www.dinsle.ch

 

 

27.03.2017

Wir, die Freie Aktive Schule Tübingen, sind am Wachsen,
und suchen zum Schuljahr 2017/18 oder gerne auch früher
eine/n Grund und HauptschullehrerIn.

Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule.
Sie umfasst gut 60 SchülerInnen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren .
Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.
Wichtig ist uns, dass sich die SchülerInnen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung
und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können.
Nur dann kann selbstbestimmtes Lernen aus innerem Antrieb funktionieren.
 
Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die Lust hat Verantwortung zu übernehmen
und den Schulalltag gemäß unseres Konzepts zu gestalten.
Im gleichberechtigten 5-köpfigen Team sprechen wir uns über die Belange der Begleitungs- und Hintergrund-Aufgaben ab.
Dazu gehören neben den Teamtreffen und Elternabenden die Vorbereitung von Angeboten und die Herstellung von
Materialien für Freiarbeit sowie das Führen von Elterngesprächen und das Verfassen von Entwicklungsberichten.

Erwünscht ist eine Montessoriausbildung, die gegebenenfalls auch erst erworben werden kann.
Weitere gewünschte Fähigkeiten: Respektvoller nichtdirektiver Umgang mit Kindern
und leichtes Zusammenarbeiten im Team.

Arbeitszeit: 80%

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an
info(at)aktive-schule.de

oder per Post an
Initiative für eine Aktive Schule e.V.
Schwärzlocher Täle 3
72070 Tübingen

 

 

24.03.2017

Für unser Montessori-Kinderhaus für Kinder von 0-6 Jahren in Stuttgart-Degerloch suchen wir eine engagierte, warmherzige Fachkraft für Inklusion (m/w, 100%)

Sie sind Erzieher/-in, Heil- oder Sonderpädagog/-in, Ergotherapeut/in oder haben bereits Erfahrung bei der Arbeit mit Kindern mit besonderem Förderbedarf oder Behinderungen? Sie haben Erfahrung und Gespür für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, haben ggf. das Montessori-Diplom oder sind dabei bzw. bereit, dies zu erwerben?

Wir bieten eine freundliche Arbeitsumgebung in einem aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, unser Kinderhaus mit zwei neuen Kleinkindgruppen aktiv mitzugestalten sowie das bestehende Konzept weiterzuentwickeln.
Es besteht die Möglichkeit, sich regelmäßig fortzubilden und an Supervisionen teilzunehmen.

Informationen zu unserem Kinderhaus finden Sie auf unserer Homepage
www.montessori-stuttgart.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

mail@montessori-stuttgart.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter 0711-7657705

oder per Mail, mail(at)montessori-stuttgart.de

Petra Meschke (Kinderhausleitung)                                                                  Julia Uhl (Vorstand für Personalangelegenheiten)



24.03.2017

Für unser Montessori-Kinderhaus für Kinder von 0-6 Jahren in Stuttgart-Degerloch suchen wir eine/n engagierte/n, warmherzigen Pädagogen/in (m/w, 100%) gern mit Montessori-Diplom und/oder Erfahrung im Kleinkindbereich ab April 2017 oder später.

Sie haben Erfahrung und Gespür für die individuelle
Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, haben ggf. das Montessori Diplom, sind dabei oder haben die Bereitschaft, dies zu erwerben? Auch eine
Montessori-Zusatzausbildung im Kleinkindbereich, nach Emmi Pikler oder Krippenerfahrung sind von Vorteil.

Wir bieten eine freundliche Arbeitsumgebung in einem aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, unser Kinderhaus mit zwei neuen Kleinkindgruppen aktiv mitzugestalten sowie das bestehende Konzept weiterzuentwickeln.
Es besteht die Möglichkeit, sich regelmäßig fortzubilden und an Supervisionen teilzunehmen.

Informationen zu unserem Kinderhaus finden Sie auf unserer Homepage
www.montessori-stuttgart.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an mail@montessori-stuttgart.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter 0711-7657705 oder per Mail: mail(at)montessori-stuttgart.de

Petra Meschke (Kinderhausleitung)                                                                  Julia Uhl (Vorstand für Personalangelegenheiten)

 

 

20.03.2017

Die Private Montessori-Schule Weißenhorn
wird mal wieder vom Storch überrascht!
Daher suchen wir für das kommende Schuljahr 2017/2018 eine/n
Grundschul-, Hauptschul- und/oder GS/HS-Lehrer/in
als Elternzeitvertretung für vorläufig ein Jahr
und Klassenleitung mit vollem Deputat.

Kommendes Schuljahr planen wir Klassen mit folgenden Jahrgangsmischungen:
Zwei Gruppen mit 1. - 3., eine mit 4. - 6., zwei mit 6. - 8. und
eine zwei 9. - 10. Jahrgangstufe.

Wir suchen eine Lehrkraft mit Berufserfahrung, idealer Weise mit
Montessori-Diplom oder mit der Bereitschaft sich berufsbegleitend
weiterzubilden und die Spaß und Ehrgeiz dabei hat, ein innovatives
Konzept unter gut strukturierten Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ...
 in einem jungen, engagierten und kompetenten Team zu
arbeiten
 kreative und gestalterische Akzente zu setzen
 optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten
... sollten Sie die Chance ergreifen und sich baldmöglichst bei uns
bewerben!

Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit
ca. 12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Susanne Natalie von Neubeck - Geschäftsführung -
s.v.neubeck(at)msswh.de

 

 

20.03.2017

Die Private Montessori-Schule Weißenhorn sucht
für das Schuljahr 2017/18
Fachlehrer/in m/t (Wirtschaft)
(in Teilzeit/Vollzeit und befristeter Einstellung für 3 Jahre
Erziehungszeitvertretung)

Unterrichtsfächer:
 Wirtschaft Jg. 7 - 10 (Umfang: 12 Unterrichtsstunden)
 Tastschreiben Jg. 5 - 6 (Umfang: 4 Unterrichtstunden)
Gerne auch in Verbindung mit folgenden Fächern:
 Systemadministration (Umfang: 2 Unterrichtsstunden)
 Informatik (Umfang: 4 Unterrichtsstunden)
 Werken und Gestalten Jg. 1 - 6 (Umfang: 6 Unterrichtsstunden)
 Evangelische Religion Jg. 1 - 9 (Umfang: 6 - 8 Unterrichtsstunden)

Wir suchen engagierte Lehrkräfte, idealer Weise mit Montessori-Diplom
oder mit der Bereitschaft sich berufsbegleitend weiterzubilden und
Spaß und Ehrgeiz dabei haben, ein innovatives Konzept unter gut
strukturierten Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ...
 in einem jungen, engagierten und kompetenten Team zu arbeiten
 kreative und gestalterische Akzente zu setzen
 optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten
... sollten Sie die Chance ergreifen und sich baldmöglichst bei uns bewerben!

Die im Jahr 2006 gegründete Private Montessori-Schule Weißenhorn ist
eine kombinierte Grund- und Hauptschule.
In sieben Klassen werden derzeit 150 Schüler und Schülerinnen jahrgangsgemischt (Jahrgänge 1 - 10) unterrichtet.
Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit ca.
12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Susanne Natalie von Neubeck - Geschäftsführung -
info(at)msswh.de

 

 

20.03.2017

Die Private Montessori-Schule Weißenhorn sucht
für das Schuljahr 2017/18:

Fachlehrer/in EG (Ernährung und Gestaltung)
(in Teilzeit/Vollzeit und befristeter Einstellung für 3 Jahre
Erziehungszeitvertretung)

Unterrichtsfächer:
 Werken und Gestalten Jg. 1 - 6 (Umfang: 6 Unterrichtsstunden)
Gerne auch in Verbindung mit folgenden Fächern:
 Wirtschaft Jg. 7 - 10 (Umfang: 12 Unterrichtsstunden)
 Tastschreiben Jg. 5 - 6 (Umfang: 4 Unterrichtstunden)
 Systemadministration (Umfang: 2 Unterrichtsstunden)
 Informatik (Umfang: 4 Unterrichtsstunden)
 Evangelische Religion Jg. 1 - 9 (Umfang: 6 - 8 Unterrichtsstunden)
Wir suchen engagierte Lehrkräfte, idealer Weise mit Montessori-Diplom
oder mit der Bereitschaft sich berufsbegleitend weiterzubilden und
Spaß und Ehrgeiz dabei haben, ein innovatives Konzept unter gut
strukturierten Rahmenbedingungen mitzugestalten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, ...
 in einem jungen, engagierten und kompetenten Team zu arbeiten
 kreative und gestalterische Akzente zu setzen
 optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten
... sollten Sie die Chance ergreifen und sich baldmöglichst bei uns bewerben!

Die im Jahr 2006 gegründete Private Montessori-Schule Weißenhorn ist
eine kombinierte Grund- und Hauptschule.
In sieben Klassen werden derzeit 150 Schüler und Schülerinnen jahrgangsgemischt
(Jahrgänge 1 - 10) unterrichtet.
Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit ca.
12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Susanne Natalie von Neubeck - Geschäftsführung -
info(at)msswh.de

 

 

23.02.2017

Die Schulstiftung der Evang. Landeskirche in Baden sucht für die
Evangelische Jakobus-Gemeinschaftsschule (mit Montessori-Pädagogik) in Karlsruhe

Lehrkräfte in Teilzeit (75%) ab dem 4. September 2017

Fächer: Physik, Musik, BNT

•    Gymnasiallehrkraft
•    Realschullehrkraft
•    Werkrealschul-Lehrkraft

Wir suchen eine engagierte und innovative Lehrkraft, die neue Herausforderungen sucht und den Aufbau unserer Sekundarstufe als Gemeinschaftsschule mitgestaltet. Unsere Schule knüpft an die Arbeitsweise der Grundschule an (www.jakobusschule-karlsruhe.de). Wir verbinden christliche Bildungstradition mit innovativer Pädagogik und legen Wert auf Teamfähigkeit und Gestaltungskraft.

Grundlage unseres Bildungsverständnisses ist es, den Lernprozess aus der Perspektive der Lernenden in den Blick zu nehmen. Für uns bedeutet erfolgreiches Lernen aber auch ein Ergebnis von Selbstkompetenz, der Beziehung zu sich, zu Anderen und zu den Dingen, der Lebenswirklichkeit. Unser Rollenverständnis als Lehrer/Lehrerinnen ist es, Lernenden zum Erfolg zu verhelfen und nicht zu belehren. Der Mensch ist lernfähig - aber nicht belehrbar.

Da wir aufbauend auf unsere Grundschule in unserem Konzept die Montessori-Pädagogik verankert haben, erwarten wir, dass Sie über das Montessori-Diplom-Plus oder über eine Ausbildung zum Lerncoach/Lernbegleiter verfügen bzw. dies berufsbegleitend erwerben.

Wenn Sie diese Haltung mit uns teilen und Mitglied einer Gliedkirche der EKD oder Mitglied einer ACK-Kirche sind (bitte im Lebenslauf angeben), freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die 

Schulleitung der Evangelischen Jakobusschule
(Frau Schaßner-Weber/Frau Wagenbach)
Sengestraße 7
76187 Karlsruhe

oder per Mail an unsere Sekretärin Frau Peter: schule(at)ejska.de

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter: 0721 914469-0.

 

 

23.02.2017

Die Schulstiftung der Evang. Landeskirche in Baden sucht für die

Evangelische Jakobus-Gemeinschaftsschule (mit Montessori-Pädagogik) in Karlsruhe

eine Lehrkraft in Teilzeit (50-75%) ab dem 4. September 2017

Fach: Kunst

•    Gymnasiallehrkraft
•    Realschullehrkraft
•    Werkrealschul-Lehrkraft

Wir suchen eine engagierte und innovative Lehrkraft, die neue Herausforderungen sucht und den Aufbau unserer Sekundarstufe als Gemeinschaftsschule mitgestaltet. Unsere Schule knüpft an die Arbeitsweise der Grundschule an (www.jakobusschule-karlsruhe.de). Wir verbinden christliche Bildungstradition mit innovativer Pädagogik und legen Wert auf Teamfähigkeit und Gestaltungskraft.

Grundlage unseres Bildungsverständnisses ist es, den Lernprozess aus der Perspektive der Lernenden in den Blick zu nehmen. Für uns bedeutet erfolgreiches Lernen aber auch ein Ergebnis von Selbstkompetenz, der Beziehung zu sich, zu Anderen und zu den Dingen, der Lebenswirklichkeit. Unser Rollenverständnis als Lehrer/Lehrerinnen ist es, Lernenden zum Erfolg zu verhelfen und nicht zu belehren. Der Mensch ist lernfähig - aber nicht belehrbar.

Da wir aufbauend auf unsere Grundschule in unserem Konzept die Montessori-Pädagogik verankert haben, erwarten wir, dass Sie über das Montessori-Diplom-Plus oder über eine Ausbildung zum Lerncoach/Lernbegleiter verfügen bzw. dies berufsbegleitend erwerben.

Wenn Sie diese Haltung mit uns teilen und Mitglied einer Gliedkirche der EKD oder Mitglied einer ACK-Kirche sind (bitte im Lebenslauf angeben), freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die

Schulleitung der Evangelischen Jakobusschule
(Frau Schaßner-Weber/Frau Wagenbach)
Sengestraße 7
76187 Karlsruhe

oder per Mail an unsere Sekretärin Frau Peter: schule(at)ejska.de

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter: 0721 914469-0.

 

 

22.02.2017

Tagesschule nach M. Montessori in Brugg / Schweiz

Wir suchen nach Vereinbarung
eine Montessori-Pädagogin / einen Montessori-Pädagogen
70-80% für unser Kinderhaus.

Es erwartet Sie eine jahrgangsgemischte Gruppe mit rund 25 drei- bis
sechsjährigen Kindern.
Wenn Sie eine pädagogische Grundausbildung mitbringen,
über ein Montessori-Diplom verfügen oder in Ausbildung sind,
gerne im Team arbeiten und den Kindern gegenüber eine achtsame Haltung
pflegen, dann erwarten wir mit Spannung Ihre Bewerbung.
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Tagesschule nach M. Montessori
Daniela Manzelli
Herzogstrasse 11a, 5200 Brugg

oder an info(at)montessori-brugg.ch

www.montessori-brugg.ch

Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 0041 56 441 05 56.

 

 

03.02.2017

Integrative Montessori-Schule Sasbach gGmbH

Stellenangebot zum Schuljahr 2017/18

Wir suchen eine engagierte Realschullehrerin / einen engagierten Realschullehrer mit Montessori-Diplom oder der Bereitschaft dieses zu erwerben.

Das Tätigkeitsfeld umfasst die Leitung einer Lerngruppe der Jahrgangsstufe 7, Begleitung der Schüler in der Montessori-Freiarbeit und Fachlehrertätigkeiten.

Das Deputat umfasst 21,5 Stunden (31 Stunden mit Vorbereitungszeit).

Die Integrative Montessori-Schule Sasbach führt die Schularten Grundschule,
Hauptschule, Realschule und das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (SBBZ) in integrierter Organisationsform. Das heißt: In jeder Klasse der Regelschule sind bis zu 5 Schüler/innen mit geistiger Behinderung integriert.
Unsere Schule arbeitet als echte Ganztagsschule (Unterricht von Mo.-Fr. von 8.00-16.00 Uhr) nach den Maßgaben der Montessori-Pädagogik.
Es erwartet Sie ein multiprofessionelles Team aus Lehrerinnen und Lehrern (GHS), Sonderschullehrern und -lehrerinnen, Fachlehrerinnen und Fachlehrern, Erzieherinnen und Erziehern, Sozialpädagogischen Fachkräften und Diplom-Pädagoginnen. Die Schule wird von einem Leitungsteam aus Mitgliedern aller Fachbereiche geleitet.

Die Gemeinde Sasbach liegt in landschaftlich reizvoller Lage zwischen Baden-Baden, Offenburg und Strasbourg am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Integrative Montessori-Schule Sasbach gGmbH
z.H. Daniel Reitter, Pädagogischer Leiter
Hauptstr.9
77880 Sasbach

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung:
Tel: 07841-664585
Email: reitter@montessori-sasbach.de
www.montessori-sasbach.de

 

 

3. Nov. 2016

Montessori Kinderhaus Ludwigsburg 

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort eine
Erzieherin (50-100%) mit Interesse an der Montessori-Pädagogik.

Wir suchen eine freundliche, teamfähige Pädagogin (eine Montessori-
Weiterbildung wird ggf. unterstützt), optimalerweise bereits mit
Montessori Diplom.

Wenn Sie Lust haben auf eine vertrauensvolle Arbeit in einem kleinen
Team und auf freundliche kooperative Eltern, und wenn Sie schon immer
mit Hilfe des faszinierenden Montessori-Materials die individuelle
Entwicklung jedes Kindes unterstützen wollten, dann sind Sie genau
richtig in unserem Team und sollten sich unbedingt bewerben !

Ihre aussagekräftigen, vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an
das

Montessori Kinderhaus z.Hd. B. Wörsinger, Teinacher Str. 34, 71634
Ludwigsburg
oder an mail(at)montessori-kinderhaus-lb.de

 

 

 

 

Alle Angaben sind unverbindlich - Irrtümer vorbehalten.

[  Startseite | Seitenübersicht | Impressum | Kontakt  ]

© 2005 Montessori Landesverband Baden-Württemberg e.V.