Montessori
Landesverband
Baden-Württemberg e.V.

30.07.2019

Montessori Kinderhaus Konstanz

„Hilf mir es selbst zu tun!“

Der Leitspruch Maria Montessoris prägt unsere tägliche Arbeit mit den Kindern im Montessori Kinderhaus in Konstanz. Jedes Kind sehen wir als eigenständige Persönlichkeit und bejahen es in seiner Einzigartigkeit. Die unterstützende und herausfordernde Montessori-Umgebung ist reich an Erfahrungsmöglichkeiten, ausgerichtet an Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder und hilft ihnen auf dem Weg in die Selbstständigkeit.
Dieses Umfeld spricht Sie an? Sie möchten mitmachen? Das ist gut, denn…

Der Montessori Konstanz e.V.
sucht ab November 2019 für das Montessori-Kinderhaus
eine ErzieherIn, KinderpflegerIn oder
pädagogische Fachkräft in Voll- oder Teilzeit.

Wir wünschen uns von Ihnen

•    eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum ErzieherIn, KinderpflegerIn oder pädagogischen Fachkraft
•    Interesse an der Montessori Pädagogik und persönlichen Weiterentwicklung
•    Freude an der Betreuung und Arbeit mit Kindern
•    Teamgeist und -fähigkeit

Wir bieten Ihnen

•    Arbeit im Umfeld der Montessori Pädagogik
•    Zusatzqualifikation zur Montessori Erzieherin sowie verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung
•    Ein aufgeschlossenes, bewährtes und altersgemischtes Team
•    Die Vergütung erfolgt nach TvöD mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Fragen und Bewerbungen richten Sie bitte an
Jennifer Herr, Kinderhausleitung Tel. 07531 73302
leitung(at)Montessori-Konstanz.de

Montessori-Kinderhaus - Montessori Konstanz e.V. - Leipziger Str. 17 - 78467 Konstanz

30.07.2019

Tübingen Freie Aktive Schule / Hort

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft für unseren Hort (m/w/d) in Teilzeit

Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Sie umfasst rund 70 Schüler*innen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren. Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.

Wichtig ist uns, dass sich die Schüler*innen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können. Nur so können sie aus innerem Antrieb selbstbestimmt lernen.

Zum 01.09.2019 suchen wir für 3 Nachmittage und einen (oder zwei halbe) Vormittage eine pädagogische Fachkraft für unseren Hort.

Wir wünschen uns eine/n Erzieher/in oder Sozialpädagogen/-pädagogin, die/der motiviert ist, eine Form von Hort zu gestalten, die die respektvolle und nicht-direktive Begleitung der Kinder in der Aktiven Schule auf passende Weise ergänzt.
Wichtig ist, dass Sie Freude daran haben, zusammen mit einer Hilfskraft die teilnehmenden Schulkinder beim Mittagessen und am Nachmittag in ihren selbstgewählten Aktivitäten zu begleiten sowie Angebote für sie zu entwickeln und durchzuführen. Da der Hort überwiegend draußen auf unserem Gütle stattfindet, ist das Interesse an Naturpädagogik wünschenswert.

Der Arbeitsumfang beträgt 40-50% (16-20 Wochenstunden) an drei Nachmittagen jeweils von 12:00 bis max. 17:00 Uhr und vier Stunden am Vormittag. Die Arbeitszeiten und Tage werden in gemeinsamer Absprache genau festgelegt.
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit Perspektive auf Verlängerung.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihre Bewerbungsunterlagen an:
bewerbungen(at)aktive-schule.de

oder per Post an:
Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

 

 

30.07.2019

Freie Aktive Schule / Aktives Kinderhaus Tübingen

Wir brauchen Verstärkung, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Sachbearbeiter Personal m/w/d (Umfang 50 %)
 
Schwärzlocher Täle 3
72070 Tübingen
Tel: (0 70 71) 88 51 43
info@aktive-schule.de
 
Die Initiative für eine Aktive Schule e.V. wurde im Jahr 2000 von einer Gruppe von Eltern gegründet, die „auf die inneren Wachstumskräfte ihrer Kinder vertrauen“. In der FREIEN AKTIVEN SCHULE und im AKTIVEN KINDERHAUS TÜBINGEN wollen wir Kindern einen Ort bieten, an dem sie nach ihrem individuellen Entwicklungsplan leben können und ihnen ein selbstbestimmtes Lernen ermöglichen. Sowohl Eltern als auch Begleiter/-innen arbeiten dabei eng zusammen.
Was zu tun ist:
•    Vorbereitung der externen Lohn- und Gehaltsbuchhaltung für aktuell etwa 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
•    Abwicklung administrativer Themen wie z. B. Erstellen von Verträgen, Bescheinigungen und Zeugnissen
•    Verwaltung der Personalakten
•    Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge
•    Prüfen und aktualisieren von Unterweisungen und Qualifikationsnachweisen
•    Ansprechpartner für alle personalwirtschaftlichen Fragestellungen unserer Mitarbeiter*nnen und Unterstützung bei Personalbeschaffungsmaßnahmen

Ihr Profil:
•    Erfahrung im Bereich Personal und in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
•    Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
•    Gute MS-Office-Kenntnisse
•    Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
•    Engagement, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
•    Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein freundliches Auftreten
•    Offenes Wesen

Was wir bieten:
•    Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
•    19,5 Stundenwoche (50 % bezogen auf 39 h / Woche)
•    Familienfreundliche und flexible Arbeitszeit nach Absprache
•    Gehalt von 1350 € brutto monatlich
•    30 Tage Urlaub
•    Zusammenarbeit im Team

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an:
bewerbungen(at)aktive-schule.de

oder per Post an:
Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

 

 

30.07.2019

Montessori Inning am Ammersee

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab September 2019:
Lehrer (m/w/d) für die 5. – 10. Jahrgangsstufe
in Teilzeit, mit Schwerpunkt Wirtschaft, Informatik, PCB und Mathe

mit erstem oder zweitem Staatsexamen Lehramt

Seit über 30 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche im Alter von 3-16 Jahren auf ihrem Weg zu selbstbestimmten, verantwortungsbewussten und friedfertigen Menschen. Dazu gehören für uns umfassende Bildung, selbständiges Lernen, Freude an der Erforschung von neuen Themen, Präsentieren und gute Abschlüsse: Hauptschulabschluss, qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss und Fachabitur und allgemeines Abitur extern an der MOS München, an der wir beteiligt sind. Derzeit lernen 230 Schüler in der Schule und 22 Kinder im Kinderhaus.

Ihre Aufgaben

Sie unterrichten nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik. Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Lehrtätigkeit, über die Elternarbeit, Weiterentwicklung der Schule bis hin zur Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von schulischen Veranstaltungen.

Was Sie mitbringen

Interesse für die Montessori-Pädagogik und die Bereitschaft Montessori-Fortbildungen zu besuchen
Hohe Eigenmotivation, Freude und Souveränität bei der Arbeit mit den Kindern, im Team und mit den Eltern
Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Offenheit sich selbst zu reflektieren

Was wir bieten

Etablierte Schule mit umfassendem reformpädagogischen Konzept
Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten
Aktive Mitgestaltung der Schule

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter der
T | 08143-99103-0 oder E | gl(at)montessori-inning.de

oder schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an:
Förderverein Montessori Ammersee e. V.
Landsberger Str. 2, 82266 Inning

 

30.07.2019

Montessori Inning am Ammersee

Für unser Kinderhaus (3-6 Jahre) suchen wir ab sofort, Erzieher (m/w/d) oder pädagogische Fachkraft (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit.

Seit über 30 Jahren begleiten wir Kinder und Jugendliche, im Alter von 3 – 16 Jahren, in ihrer Entwicklung zu reifen und verantwortungsbewussten Menschen. Das Montessori Kinderhaus wurde 2013 gegründet und ist Teil unserer Einrichtung. Aktuell betreuen wir 22 Kinder.

Was Sie mitbringen

• Eine pädagogische Berufsausbildung
• Begeisterung für die Montessori-Pädagogik, eventuell ein Montessori-Diplom bzw. die Bereitschaft, dieses zu erwerben
• Eine hohe Selbstmotivation, Freude und Gelassenheit bei der Arbeit mit den Kindern, im Team und mit den Eltern
• Bereitschaft zu einer engen Kooperation mit der Schule
• Eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Offenheit sich selbst zu reflektieren und Humor
• Ein Händchen für die bürokratischen To-Do’s

Wir bieten

• Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Raum für neue Ideen
• Spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Eine gute Vergütung

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter der
T | 08143-99103-0 oder E | gl(at)montessori-inning.de

oder schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an:
Förderverein Montessori-Schule Ammersee
Landsberger Straße 2, 82266 Inning

 

 

29.07.2019

Wir suchen eine/n GrundschullehrerIn / BegleiterIn

Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Sie umfasst rund 70 SchülerInnen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren. Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.

Wichtig ist uns, dass sich die SchülerInnen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können. Nur so können SchülerInnen aus innerem Antrieb selbstbestimmt lernen.

Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die Lust hat, langfristig Verantwortung zu übernehmen und den Schulalltag gemäß unseres Konzepts zu gestalten. Im gleichberechtigten 8-köpfigen Team sprechen wir uns über die Belange der Begleitungs- und Hintergrund-Aufgaben ab. Dazu gehören neben den Teamtreffen und Elternabenden auch die Vorbereitung von
Angeboten und die Herstellung von Materialien für Freiarbeit sowie das Führen von Elterngesprächen und das Verfassen von Entwicklungsberichten.

Was wir uns wünschen:

•    das 2. Staatsexamen für Grundschullehramt
•    idealerweise eine Montessoriausbildung, die gegebenenfalls auch erst erworben werden kann
•    Respektvoller nichtdirektiver Umgang mit Kindern und leichtes Zusammenarbeiten im Team

Der Arbeitsumfang beträgt 80%.
Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet, mit Perspektive auf Verlängerung.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihre Bewerbungsunterlagen an:
bewerbungen(at)aktive-schule.de

oder per Post an:

Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

 

 

30.06.2019

Die Montessori Schule Kösching ist eine private Grund- und Mittelschule
mit M-Zug. Zurzeit besuchen gut 200 SchülerInnen unsere Schule in
neun jahrgangsgemischten Klassen.

Zum Schuljahr 2019/2020 suchen wir eine:

•    Lehrkraft für unsere Grundschule
in Voll- und Teilzeit

•    Lehrkraft für unsere Mittelschule
in Voll- und Teilzeit

Was wir uns wünschen:
-    Einen positiven und wertschätzenden Umgang mit Kindern
-    Interesse und Offenheit für die Montessori-Pädagogik 
-    Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dies zu erwerben
-    Offenheit für jahrgangsübergreifendes, projektorientiertes Unterrichten

Wir bieten Ihnen:
-    Arbeiten im Klassenteam (Klassenlehrer und Pädagogische Assistenz)
-    Viele Möglichkeiten für kreatives Arbeiten und Freiraum für neue Ideen
-    Ein engagiertes und offenes Lehrerkollegium
-    Eine langfristige Perspektive
-    Fortbildung und Supervision

Ein buntes Team heißt Sie herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Montessori Verein Kösching e.V.
Bahnhofstr. 43-43a, 85092 Kösching
Tel. 08456 / 9162- 32

Email: verein(at)montessori-koesching.de

www.montessori-koesching.de

 

 

21.06.2019

Staatlich anerkannte Freie Kolping Grundschule Stuttgart

Die staatlich anerkannte Freie Kolping Grundschule in Stuttgart-Ost, Stafflenbergstraße 51, 
ist eine Schule in privater Trägerschaft,
Träger ist die Kolping Bildung Nordwürttemberg gGmbH.

Wir unterrichten in 5 Klassen insgesamt 80 Kinder,
unsere reformpädagogischen Ansätze orientieren sich an der Pädagogik Maria Montessoris und Adolph Kolpings:
wir arbeiten altersübergreifend, individuell und wir lernen miteinander und voneinander.
Wertschätzung und Empathie bei unseren Begegnungen sehen wir als unabdingbare Basis unserer Arbeit.

Ab September 2019 oder später suchen wir eine engagierte Lehrkraft (mgl. mit 2. Staatsexamen)
für die Übernahme einer Klasse 3/4 in Voll- oder Teilzeit,

die gerne in einem professionellen, motivierten Team arbeiten
und das Schulleben aktiv mitgestalten möchte.
Idealerweise besitzen Sie bereits das Montessori-Zertifikat, befinden sich derzeit in einem Montessori-Diplomkurs
oder aber sind bereit, das Montessori-Diplom zu machen. 

Wir freuen uns auf ein/e Kolleg*innen, die

- ein hohes Maß an Eigenmotivation und Selbstmanagement mitbringt
- eine Klasse (20 Kinder) mit Unterstützung einer weiteren pädagogischen Kraft sicher leiten kann
- Ein sicheres Auftreten bei Elternkontakten und in der Öffentlichkeit hat
- Fortbildungsmaßnahmen wahrnimmt und Gelerntes in der Praxis umsetzt

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen:

- die Möglichkeit das Montessori Zertifikat berufsbegleitend zu erwerben
- ein frisches Konzept mit Tradition und Blick auf heutige Anforderungen
- einen besonders schönen Arbeitsplatz in grüner Innenstadtlage
- ein offenes, hilfsbereites Team
- sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Olgaeck, Stafflenbergstraße)
- ausführliche Einarbeitung und fachliche Begleitung

Fragen im Vorfeld bzw. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an grundschule(at)kbw-guppe.de


Susanne Walter M.A.
Bereichsleiterin Grundschulen
Freie Kolping-Grundschule  
Stafflenbergstr. 51, 70184 Stuttgart
Telefon: +49.(0)711.21472-560

www.kolping-bildungswerk.de

 

 

05.06.2019

Die Private Montessori-Schule Weißenhorn sucht zum Schuljahr 2019/20 eine Lehrkraft für die Fächer Wirtschaft und Informatik (inkl. Tastschreiben)
in Teilzeit und unbefristeter Anstellung mit vorläufig ca. 11 Deputatstunden/Woche.

Unsere Volksschule (GS+HS) ist voll ausgebaut. Derzeit besuchen ca. 160 SchülerInnen in den Jahrgangstufen 1 bis 10 unsere Schule.

Sie sollten Freude daran haben, Teil unseres Teams zu werden und ein innovatives Konzept unter gut strukturierten Rahmenbedingungen umzusetzen und weiterzuentwickeln.

Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten ...
- in einem engagierten und kompetenten Team zu arbeiten,
- kreative und gestalterische Akzente zu setzen
- und optimale Unterstützung durch den Schulträger zu erhalten
... sollten Sie die Chance ergreifen und sich zeitnah bei uns bewerben!

Weißenhorn ist eine bayerische Kleinstadt im Großraum Ulm mit ca. 12.000 Einwohnern und einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Alexander Varga - Geschäftsführung und Schulleitung - info(at)msswh.de

www.msswh.de

 

 

 

 

20.05.2019

Montessori-Schule Illertal (Tannheim / Allgäu)

Montessori-Pädagogik von der Vorschule bis zur 10. Klasse
"kleine suchen GROSSE"

Wir bieten ab Schuljahr 2019/20 eine Stelle für

eine/n  GRUNDSCHULLEHRER/IN bzw. LEHRER/IN SEKUNDARSTUFE I
Teilzeit und Vollzeit möglich


Das wünschen wir uns besonders:
- kreative Ideen und Freude beim Einsatz von Montessori-Material
- vertieftes Interesse daran, Kindern ihren individuellen Lernweg zu ermöglichen
- das Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
         
Montessori-Schule Illertal
z.Hd. Hr. Herpich
Rathausplatz 6
88459 Tannheim/Allgäu                       

info(at)montessori-illertal.de

www.montessori-illertal.de

 

 

16.05.2019

Wir suchen AB SOFORT in unserem
Montessori-Kinderhaus in Feuerbach eine
ErzieherIn oder Pädagogische Fachkraft in Vollzeit o. Teilzeit

Wir sind…
das Montessori Kinderhaus-Feuerbach, eine private anerkannte Kindertagesstätte. Wir arbeiten nach dem Konzept der Montessori Pädagogik.
Wir bieten in unserer Einrichtung eine hochqualifizierte und kindorientierte Betreuung für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren an.
Der Verein und die Einrichtungsleitung legen großen Wert auf ein gut harmonierendes, in sich greifendes Team.
Kindern wird ein Umfeld geboten das sie auf ihrem Weg zu Selbstverantwortung und Selbständigkeit unterstützt.
Das Kinderhaus Feuerbach bietet Platz für 20 Kinder zwischen 3 - 6 Jahren.
In unserem Kindergarten bieten wir 3 Inklusionsplätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf an.

Bei uns erwartet Sie…
•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    eine Vollzeit-/ Teilzeitanstellung
•    30 Tage Jahresurlaub
•    eine attraktive Vergütung nach TVöD
•    ein überdurchschnittlicher Personalschlüssel
•    Weiterbildungsmöglichkeiten
•    ein professionelles und kompetentes Erzieherinnen-Team
•    Montessori-Pädagogik
•    Inklusion
•    ein schön gelegenes Kinderhaus am Waldrand

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie…
•    Begeisterung und persönliches Engagement für Ihren Beruf mitbringen
•    Betreuung, individuelle Begleitung und Eingewöhnung von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren
•    Kindern helfen selbst tätig zu werden
•    flexibel und kreativ mit den Anforderungen des Kindergartenalltages umzugehen wissen
•    einfühlsam und geduldig auf Kinder und ihre individuellen Bedürfnisse eingehen können
•    gerne im Team arbeiten und bereit sind, Ihre Teamkollegen nach Kräften zu unterstützen
•    offen für Neues sind und aktiv an der ständigen Weiterentwicklung unseres Konzepts mitwirken wollen
•    eine offene, aktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern anstreben
 
Für erste Informationen steht Ihnen Herr Schreiber unter 0176 63712545 oder Frau Rosario unter 0711 6741508 zur Verfügung.
Näheres zu unserer Einrichtung finden Sie unter
www.montessori-feuerbach.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter personal(at)montessori-feuerbach.de

Montessori e. V. Feuerbach, Feuerbacher-Tal-Str. 215,
70469 Stuttgart

 

 

03.05.2019

Ab sofort, später oder Herbst 2019 suchen wir für unser integratives Montessori-Kinderhaus in Stuttgart-Degerloch eine/n engagierte/n, warmherzigen Pädagogen/in (m/w, 55%-100%) - gerne mit Montessori Hintergrund

Sie haben Erfahrung und Gespür für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Kinder, haben ggf. das Montessori Diplom, Weiterbildungen Montessori/Pikler für unter Dreijährige oder großes Interesse sich hier zu entwickeln und weiterzubilden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Unser viergruppiges, neues Kinderhaus für Kinder von 1-6 Jahren liegt auf der Waldau in schöner Umgebung in Wald- und Sportgeländenähe, welche uns zu kleinen Ausflügen einlädt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unser Kinderhaus gut zu erreichen.

Im Kindergarten arbeiten wir nach Maria Montessori, im Nest (1-3 Jahre) neben Montessori auch nach Emmi Pikler. Ganz besonders am Herzen liegt uns die wertschätzende, feinfühlige Haltung gegenüber den uns anvertrauten Kindern, Eltern und KollegInnen. Wir haben Freude, uns hier fortwährend zu sensibilisieren und gemeinsam einen lebendigen, beherzten Alltag zu leben.

Wir bieten eine freundliche Arbeitsumgebung in einem aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, unser Kinderhaus mitzugestalten sowie das bestehende Konzept weiterzuentwickeln.
Es besteht die Möglichkeit, sich regelmäßig fortzubilden und an Supervisionen teilzunehmen.

Weitere Informationen zu unserem Kinderhaus finden Sie auf unserer Homepage www.montessori-stuttgart.de .

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an
mail(at)montessori-stuttgart.de

oder per Post an das Montessori-Kinderhaus, Keßlerweg 4, 70597 Stuttgart.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter 0711-7657705 oder per Mail mail(at)montessori-stuttgart.de .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Petra Meschke (Kinderhausleitung), Sina Freund-Palaghian (Nestleitung)                                                                   
Luigi Scarano (Vorstand für Personalangelegenheiten)

 

 

24.04.2019

Für unseren Montessori Kinderhaus-Hort in Zentrum Stuttgarts suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine pädagogische Fachkraft (m/w) in Teilzeit zu 50%. Die Arbeitszeit ist von Mo – Fr in der Zeit von 12:30 – 16:00 und dienstags findet von 9:00 – 10:30 Uhr die wöchentliche Teamsitzung statt.
Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern haben und Interesse mitbringen, den pädagogischen Alltag einer Einrichtung mitzugestalten, teamfähig und aufgeschlossen sind, dann freuen wir uns, wenn Sie zu unserem Team gehören!

Ihr Aufgabengebiet…

•    die Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern im Grundschulalter im Sinne der Pädagogik Maria Montessoris
•    Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung
•    Planung und Organisation des pädagogischen Alltags
•    gruppenübergreifende pädagogische Angebote

Uns ist wichtig...

•    Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
•    Eine hohe Selbstmotivation, Freude und Gelassenheit bei der Arbeit mit den Kindern, im Team und mit den Eltern
•    Bereitschaft zur engen Kooperation mit der Schule
•    eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
•    Interesse an Montessori-Pädagogik, evtl. ein Montessori -Diplom bzw. die Bereitschaft, dieses zu erwerben

Was wir Ihnen bieten...

•    eine vielseitige abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
•    ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Raum für neue Ideen
•    Möglichkeiten zur Einarbeitung in die Montessori Pädagogik
•    ein sehr gutes Arbeitsklima in einem freundlichen und engagierten Team
•    Leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD
•    zusätzliche Altersvorsorge und Fahrtkostenzuschuss
•    täglich frische Küche mit regionalen Bio-Produkten
•    zentrale Lage, sehr gute Verkehrsanbindung
•    Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. das Montessori-Diplom)

Weitere Informationen finden Sie auf www.montessori-s-mitte.de
Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung online oder per Post.

Wir freuen uns auf Sie!

Montessori Kinderhaus Stuttgart-Mitte e.V.
z. Hd. Frau Bettina Mosandl
Römerstraße 16, 70180 Stuttgart
Tel. (0711) 216 88 679

Email: kontakt(at)montessori-s-mitte.de

 

 

09.04.2019

VolksschullehrerIn mit reformpädagogischem Hintergrund an der VS Bludenz-Mitte gesucht!

Das PädagogInnen Team der öffentlichen Volksschule Bludenz-Mitte begleitet in 13 Klassen 260 SchülerInnen von der Vorschulstufe bin in die 4. Schulstufe.
Im Rahmen eines Projektes „Chancen erweitern – Möglichkeiten eröffnen“ gestalten wir einen innovativen, kindgerechten Unterricht nach dem österreichischen Lehrplan. Auf diesem Weg unterstützen wir die uns anvertrauten SchülerInnen mit pragmatischen, kooperativen und autonomen Lern- und Arbeitsformen. Unsere SchülerInnen sollen sich dabei kindgemäß entfalten und ihre persönlichen Stärken entwickeln dürfen.

An unserer Schule werden 4 Klassen stufenübergreifend (1. bis 4. Schulstufe) unterrichtet. Diese Klassen werden mit reformpädagogischen Unterrichtsstil als auch als reine Montessori Klasse geführt. Eine dieser 4 stufenübergreifenden Klassen steht für das kommende Schuljahr 2019 / 20 mit einer Vollzeitanstellung zur Verfügung.

Dafür suchen wir Sie:
•    Abgeschlossenes Lehramt für Volksschul- bzw. Sonderpädagogik, idealerweise mit reformpädagogischer Ausbildung
•    Weitblick für ganzheitliche Entwicklung, sowie einem guten Gespür für die Bedürfnisse der Kinder
•    Strukturierte Unterrichtsgestaltung zur Ermöglichung individueller Entwicklung im eigenen Lerntempo
•    Flexibilität und Teamfähigkeit

Für nähere Informationen zu unserer Schule besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage
vs-bludenzmitte.1.vobs.at .

Für interessierte PädagogInnen stehen wir jederzeit für Vorgespräche und Hospitationen zur Verfügung.
Manuela Schmidle (00435552 63621 901)

 

 

07.04.2019

Montessori-Lehrkraft für den Kindergarten (3-6 J.) ab Sommer 2019 gesucht in Zürich

Wenn Kinder nicht so lernen können, wie wir lehren,
    sollten wir vielleicht so lehren, wie sie lernen.

Soviel Freiheit wie möglich zu gewähren, aber so viele Grenzen wie nötig zu setzen, ist unser erklärtes Ziel. Das Kind und seine Entwicklung stehen im Zentrum unseres Interesses. Dabei nehmen nebst der schulisch-intellektuellen Ausbildung, dem Erwerb sozialer Kompetenzen sowie dem Aufbau eines gesellschaftlichen Regelbewusstseins auch künstlerisch-kulturelle Aspekte einen hohen Stellenwert ein. Unabhängig von kultureller, konfessioneller oder politischer Ausrichtung sollen Kinder bei uns zu intelligenten, eigenverantwortlichen und sozial handelnden Mitgliedern unserer Gesellschaft heranwachsen dürfen. Auf diesem Weg sind Sie ihr vertrauensvoller Begleiter.

Wenn Sie das Konzept einer Montessori-Ganztagsschule als passenden Rahmen und Entwicklungsraum für Kinder und sich selbst sehen, dann freuen wir uns auf Ihre umfassende Bewerbung als
Montessori-Lehrkraft Kindergarten (für die Altersstufe 3-6 J.).

Voraussetzungen sind eine staatlich anerkannte Grundausbildung (Kindergärtnerin, deutsche Erzieherin oder vergleichbare Ausbildung), ein AMI-Montessori-Diplom 3-6 ist erwünscht, oder aber die Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und Kopie Ihrer Diplome senden Sie bitte an:
«d’Insle» Montessori-Schule AG, Cisem Kirmizikaya-Acikgöz
Signaustrasse 9, CH-8008 Zürich, bzw. schulleitung(at)dinsle.ch


Weitere Informationen über unsere beiden Schulen finden Sie unter:
www.dinsle.ch und www.sprungbrett.eu

 

 

27.03.2019

Futura Montessori-Tagesschule Basel

Stellenangebot für ein Praktikum

Für unsere Montessori Tagesschule mit Kinderhaus in Basel suchen wir vom 09.08.2019 bis 30.06.2020 eine Praktikantin/ einen Praktikanten
Es handelt sich um ein Jahrespraktikum, 80 bis 100%.

Wir sind eine integrative Primarschule (6 bis 12 Jahre) mit Kinderhaus (ab 3 Jahren) und freuen uns über eine tatkräftige und engagierte Unterstützung. Weitere Infos finden Sie unter www.futura-montessori-basel.ch .

Wir wünschen uns von Ihnen:
•    Interesse an der Montessori-Pädagogik
•    Kenntnisse oder Erfahrungen im sozialen/pädagogischen Bereich
•    Engagement & Eigeninitiative
•    Sozialkompetenz & Einfühlungsvermögen
•    Teamfähigkeit & Organisationstalent

Wir bieten Ihnen:
•    eine optimale Vorbereitung auf einen Beruf im sozialen/pädagogischen Bereich
•    ein angenehmes Arbeitsklima im Team
•    eine interessante Aufgabemit vielen Chancen, sich aktiv und eigenverantwortlich ins Schulleben einzubringen
•    kostenlose Teilnahme am Mittagessen und an allen Fortbildungsveranstaltungen
•    die Möglichkeit der Durchführung selbständiger Projekte und selbständige Über- nahme von Unterrichtseinheiten im Rahmen von Studienarbeiten, zum Erlangen von Unterrichtserfahrungen sowie zur eigenen Kompetenzentwicklung
•    einen Fahrtkostenzuschuss
•    einen angemessenen Praktikumslohn (1100,-CHF brutto, die Auszahlung erfolgt monatlich, auch in den in der Beschäftigungsdauer enthaltenen 7 Wochen Ferien)

Bei Interessen freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Mail oder postalisch:
Futura – Montessori Tagesschule Basel, Beate Böttcher
Bläsiring 86
4057 Basel
Telefon: 004161 683 35 30
Mail: info(at)futura-montessori-basel.ch

 

 

27.03.2019

Montessori-Zentrum Heidelberg

Wir suchen ab sofort oder später
für unser Montessori Kinderhaus 3-6 Jahre
eine staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder Kindheitspädagogen, -pädagogin
in Voll- oder Teilzeit mind. 80%.


Wir wünschen uns von Ihnen:

•    Eine Montessori-Zusatzausbildung
•    Identifikation mit der Sichtweise und den Werten der Montessori Pädagogik
•    Die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher und fachlicher Weiterbildung
•    Begeisterung für die Arbeit mit Kindern, Freude an der Arbeit im Team
•    Mut zur Verantwortung

Wir bieten Ihnen

•    Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
•    Regelmäßige Supervision
•    Ein kooperativ arbeitendes, engagiertes Team
•    Bezahlung nach Haustarif in Anlehnung an den öffentlichen Dienst, mit Fahrtkostenzuschuss, einem Beitrag zur Altersvorsorge und finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Bewerbung(at)montessori-heidelberg.de


www.montessori-heidelberg.de

 

 

23.03.2019

"d`insle" Montessori-Schule AG Zürich

Wenn Kinder nicht so lernen können, wie wir lehren,
    sollten wir vielleicht so lehren, wie sie lernen.

Soviel Freiheit wie möglich zu gewähren, aber so viele Grenzen wie nötig zu setzen, ist unser erklärtes Ziel. Das Kind und seine Entwicklung stehen im Zentrum unseres Interesses. Dabei nehmen nebst der schulisch-intellektuellen Ausbildung, dem Erwerb sozialer Kompetenzen sowie dem Aufbau eines gesellschaftlichen Regelbewusstseins auch künstlerisch-kulturelle Aspekte einen hohen Stellenwert ein. Unabhängig von kultureller, konfessioneller oder politischer Ausrichtung sollen Kinder bei uns zu intelligenten, eigenverantwortlichen und sozial handelnden Mitgliedern unserer Gesellschaft heranwachsen dürfen. Auf diesem Weg sind Sie ihr vertrauensvoller Begleiter.

Wenn Sie das Konzept einer Montessori-Ganztagsschule als passenden Rahmen und Entwicklungsraum für Kinder und sich selbst sehen, dann freuen wir uns auf Ihre umfassende Bewerbung als

Montessori-Lehrkraft Primarstufe
(für die Altersstufe 6-12 J.)


Voraussetzungen sind ein staatlich anerkanntes Lehrerdiplom für die Primarstufe (Deutschland: 2. Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung), ein AMI-Montessori-Diplom 6-12 ist erwünscht, oder aber die Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und Kopie Ihrer Diplome senden Sie bitte an:
«d’Insle» Montessori-Schule AG, Cisem Kirmizikaya-Acikgöz
Signaustrasse 9, CH-8008 Zürich, bzw. schulleitung(at)dinsle.ch

Weitere Informationen über unsere beiden Schulen finden Sie unter:
www.dinsle.ch  und www.sprungbrett.eu

 

 

26.02.2019

Schulverbund EmiLe - Neubiberg (Bayern)

Unser Schulverbund aus Grund-, Mittel- und Fachoberschule unter einem Dach ermöglicht es uns, unsere Schüler von der Einschulung bis zum jeweiligen, staatlich anerkannten Schulabschluss wertschätzend und bestmöglich zu begleiten. Wir bieten Kindern und Jugendlichen einen durchgängigen Bildungsweg und individuelle Entfaltung.
Die EmiLe ist eine der größeren Montessorischulen in Bayern, eine offene Ganztagsschule, staatlich genehmigt und besteht seit 2004. Derzeit besuchen ca. 300 Kinder die Schule und werden von einem hochmotivierten und qualifizierten Team von über 50 Pädagogen und Mitarbeitern betreut.

Wir besetzen an unserer jahrgangsgemischten Grund- und Mittelschule die Position der Grund- und Mittelschullehrkraft
in Voll-/ oder Teilzeit.


Sie bringen bereits erste berufliche Erfahrung in der Begleitung von Kindern mit. Sie üben Ihren Beruf mit großer Freude sowie pädagogischer Kreativität aus und verfügen über fundierte Montessori-Erfahrungen bzw. sind daran interessiert, diese berufsbegleitend zu erwerben.
Zusätzlich sind Sie für ganzheitliche Lehrmethoden aufgeschlossen. Wir erwarten Begeisterungsfähigkeit, überdurchschnittliches pädagogisches Engagement, hohe soziale Kompetenz, sowie Team- und Kooperationsfähigkeit mit allen am Schulleben Beteiligten.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Interesse daran haben, die Emile gemeinsam mit uns im Team wachsen zu lassen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Verwaltungsleitung Kirsten Hartherz (Kontakt: k.hartherz@emile-montessori.de) gerne zur Verfügung.

EmiLe Montessori-Schulverein München-Südost e.V. Arastraße 2 85579 Neubiberg Telefon 089-613 72 112
Fax 089-613 72 110
k.hartherz(at)emile-montessori.de

www.emile-montessori.de

 

 

19.02.2019

Aktives Kinderhaus Tübingen

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft (m/w/d) für unseren Kindergarten (33,15 Wochenstunden)

Für unser tolles Kindergartenteam im Aktiven Kinderhaus Tübingen suchen wir baldmöglichst eine engagierte, offene und liebevolle Fachkraft (Arbeitsumfang 85%).
Im Aktiven Kindergarten begleiten wir 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in ihrem selbstbestimmten Wachstum und bieten den Kindern einen Lebensraum, in dem sie sich nach ihrem inneren Plan entwickeln können. In einem sicheren Rahmen von Grenzen und Regeln können sie ihre Tätigkeit frei wählen und ihr ungestört nachgehen. Viele Anregungen finden wir in der Pädagogik von Maria
Montessori und den Erfahrungen von Rebeca und Mauricio Wild.

Was wir uns von Ihnen wünschen:
 eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in (oder vergleichbare Ausbildung)
 eine Montessori-Ausbildung / Fortbildung oder die Bereitschaft dazu
 Ideenreichtum und Eigeninitiative in der Arbeit mit Kindern
 Freude, Motivation und Einsatzbereitschaft
 konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern

Was wir Ihnen bieten:
 einen 85% Vertrag in Anlehnung an TVÖD (95% plus Sonderzahlungen und betrieblicher
Altersvorsorge) bei einer 5-Tage-Woche
 ein aufgeschlossenes, kompetentes und harmonisches Team
 nette Kinder und engagierte Eltern
 Fortbildungsmöglichkeiten

Weitergehende Informationen über unsere Einrichtung entnehmen Sie bitte unserer Homepage:
www.aktive-schule.de

Sie sind interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an bewerbungen(at)aktive-schule.de

oder per Post an
'Initiative für eine Aktive Schule e.V.', Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie vorab unter 0176-249 624 64 von Frau Domingos.

 

 

11.02.2019

Für unser ASB Montessori Kinderhaus in Heilbronn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT (m/w)
in Voll- oder Teilzeit oder auf 450 Euro-Basis


Wir wünschen uns von Ihnen:
·    Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung mit
Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, sich dementsprechend weiterzubilden
·    Erfahrung im Umgang mit Kindergartenkindern
·    Liebevolle und respektvolle Haltung den Kindern gegenüber
·    Freundlicher und verbindlicher Umgang mit deren Eltern

Wir bieten Ihnen:
·    Eine abwechslungsreiche Aufgabe in unserem eingruppigen Kindergarten mit Ganztagesbetreuung von 7.30 - 17.30 Uhr
·    Übernahme der Kosten für die Montessori Weiterbildung
·    Die Leistungen des TV-L mit Jahressonderzahlung
·    Betriebliche Altersvorsorge
·    Mind. 29 Urlaubstage (Vollzeit)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
Arbeiter-Samariter-Bund Region Heilbronn-Franken
z. Hd. Steffen Kübler, Wilhelmstr. 34, 74072 Heilbronn

s.kuebler(at)asb-heilbronn.de
Tel. 07131/96 55-14

www.asb-heilbronn.de

 

 

14.02.2019

Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.

Lernbegleiter*in für Mathe, Physik, Chemie
Lernbegleiter*in für Sprachen (Englisch, weitere Fremdsprache)


Die Freie Aktive Schule Karlsruhe sucht zum Schuljahr 2019/20 (September 2019) eine/n Lernbegleiter*innen.

Die Freie Aktive Schule in Karlsruhe (FASKA e.V.) orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule 65 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter*innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet.
Im Sommer 2019 wird der achte Absolventenjahrgang der FASKA den Mittleren Bildungsabschluss an unserer Kooperationsschule ablegen und die Schule verlassen. Im Herbst 2019 werden wir mit einem Einschulungsfest wieder rund 10 neue FASKA-Kinder begrüßen.

Die Arbeitszeit kann als Teilzeit (mind. 80 % / 4-Tage-Woche) oder Vollzeit vereinbart werden.

Wir suchen eine/n Lernbegleiter*in mit
-    einem pädagogischen Studium in den Schwerpunkten Mathematik / Physik / Chemie und /oder
Englisch / andere Fremdsprachen,
-    1. bzw. 2. Staatsexamen,
-    praktischer Erfahrung und Interesse an freien Lernkonzepten,
-    einem Montessori-Diplom oder der Bereitschaft sich dahingehend fortzubilden,
-    Erfahrungen mit unterschiedlichen Altersgruppen von der Grundschule bis zum 10. Jahrgang.
Erfahrung mit Absolventenjahrgängen und Prüfungsvorbereitungen auf den Mittleren Bildungsabschluss wären von Vorteil.

Lernbegleiter*innen an der FASKA
-    begleiten Kinder und Jugendliche vertrauensvoll und nicht-direktiv in altersgemischten Gruppen,
-    ermöglichen selbsttätige Lernprozesse ohne Druck und geben Raum für die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen,
-    planen kompetenzorientierte Lernangebote und Projekte in ihren Fachbereichen und setzen diese um,
-    unterstützen gemeinschaftsfördernde Gruppenzeiten,
-    leben eine achtsame und wertschätzende Kommunikation,
-    schätzen die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen als Basis guter Lernprozesse,
-    übernehmen Verantwortung und arbeiten konstruktiv im Team,
-    sind mit konsensorientierten Gruppenprozessen vertraut,
-    gestalten die Elterninitiative, als Schulträger mit horizontaler Organisation der Leitungsaufgaben mit,
-    begleiten gemeinsam mit den Eltern die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen und sind im Austausch mit Kindern und Eltern.

Die Arbeitszeit setzt sich zusammen:
-    aus dem Schulalltag vormittags und je nach Jahrgang auch nachmittags,
-    aus wöchentlichen Teamsitzungen und mehreren Teamtagen pro Jahr,
-    aus der Teilnahme an Sporttagen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten sowie der jährlichen 4-tägigen Schulfahrt,
-    aus der Teilnahme an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen, z.B. Tag der offenen Tür,
-    aus mehrmals jährlich stattfindenden abendlichen Elternabenden  und Elterngesprächen,
-    aus organisatorischen Aufgaben,
-    aus Fortbildungen.

Wir freuen uns über Bewerbungen, bis spätestens Montag, 11. März 2019.
Wir bitten die Bewerbung digital bitte nur im pdf-Format an bewerbung@faska.de zu senden.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 2-tägige Hospitation im Schulalltag. Hier ist neben dem Kennenlernen des Schulalltags auch die Durchführung eines eigenen Lernangebots erwünscht. 

Bewerber*innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe in der FASKA-Kinderkrippe oder im Kindergarten zu berücksichtigen.

Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.

Weitere Fragen können per Email an bewerbung@faska.de gerichtet werden oder telefonisch ans Schulbüro gerichtet werden: Telefonnummer 0721 / 750 9043 vormittags, Montag – Mittwoch sowie Freitag.
    
Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Erzbergerstraße 131
76149 Karlsruhe
Tel. 0721/750904
www.faska.de

 

 

06.02.2019

Wir suchen ab sofort und ab September 2019
für unsere Montessori Grundschule in Heidelberg eine/n

Grundschullehrer/in
und
Grundschullehrer/in als Klassenlehrer/in
einer jahrgangsgemischten Klasse


Wir wünschen uns von Ihnen:

•    Das erste und zweite Staatsexamen.
•    Die Bereitschaft eine Montessori-Zusatzausbildung zu erwerben, falls noch nicht vorhanden.
•    Gern mehrjährige Berufserfahrung in der Unterrichtsgestaltung und Klassenleitung.
•    Die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher wie fachlicher Weiterentwicklung.

Wir bieten Ihnen:

•    Bei Bewährung eine unbefristete Stelle im Angestelltenverhältnis.
•    Die Arbeit in einem interdisziplinären Team.
•    Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.
•    Großzügige finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen und der Ausbildung zum Montessori-  Diplom.
•    Regelmäßige Supervision.
•    Einen Lehr- und Lernrahmen in einer der schönsten Städte Deutschlands.
•    Bezahlung nach Haustarif in Anlehnung an den öffentlichen Dienst mit Fahrtkostenzuschuss und einem Beitrag zur Altersvorsorge.
•    Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email an:
bewerbung(at)montessori-heidelberg.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Adresse:
Montessori Zentrum Heidelberg e.V.
Turnerstr. 133, 69126 Heidelberg
Tel.: 06221 372432
Fax: 06221 3379125

www.montessori-heidelberg.de

 

 

06.02.2019

Der Montessori-Pädagogik Erlangen e.V. sucht zum Schuljahresbeginn 2019/2020 (01.09.2019) einen Konrektor (m/w/d) ( 22 bis 27 LWSTD.

In der Montessori-Schule Erlangen engagieren wir uns dafür, dass Kinder und Jugendliche vom Lernen begeistert sind und das Leben in seinen Zusammenhängen entdecken, verstehen und gestalten. Dabei setzen wir unsere Kompetenzen dafür ein, dass die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen dazu befähigt werden, ihre Zukunft verantwortungsvoll in die Hand zu nehmen. Inklusion ist für uns selbstverständlich.

Haben Sie Interesse LERNEN, LEBEN und ZUKUNFT in unserer Montessori
Ganztagsschule mitzugestalten?

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, deren Herz für die Montessori-Pädagogik schlägt und die Schulleitung auch als Managementaufgabe versteht.
Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung sowie die Personalführung und -entwicklung verstehen Sie als besondere Schwerpunkte der Leitungstätigkeit. Strategisches Denken und betriebswirtschaftliches Handeln integrieren Sie in die konzeptionelle Entwicklung einer reformpädagogischen Schule.

Neben Ihrer Tätigkeit als Konrektor*in und Stufenteamleitung übernehmen Sie 15 bis max. 20 Unterrichtsstunden als Lehrkraft in den studierten Fächern.

Von Bewerber*innen erwarten wir
 Befähigung für das Lehramt der bayerischen Grund- oder Hauptschule (1./2.Staatsexamen)
oder Befähigung für das Lehramt an bayerischen Realschulen oder Gymnasien
bzw. vergleichbare Qualifikation
 Langjährige Unterrichtserfahrung als Klassenleitung, möglichst erweitert durch
mehrjährige Erfahrung als Führungskraft oder durch Mitarbeit in der Schulorganisation
 Umfassende Fachkenntnis der Montessori-Pädagogik (Montessori-Diplom)
 Hohe Leitungskompetenz mit integrativem Führungsstil, Kommunikations-,
Kooperations- und Konfliktfähigkeit
 Ein sehr gut ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick und die Fähigkeit
Organisationsprozesse zu analysieren, zu gestalten und zu steuern
 Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
 Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Entscheidungskraft

Die Vergütung dieser angebotenen Position orientiert sich am Tarifvertrag der Länder (TVL).

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Vorstand des Montessori-Pädagogik Erlangen e.V., Frau Karin Reif oder die Schulleitung Frau Sandra Schumacher unter Tel.: 09131-50667-200

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15. März 2019 an

Montessori-Pädagogik Erlangen e.V., z.Hd. Frau Ariane Dörig Rohdenburg,
Artilleriestraße 23, 91052 Erlangen
oder an geschaeftsfuehrung(at)montessori-erlangen.de

 

 

 

30.01.2019

Schulleitung an staatlicher Montessori-Grundschule direkt am westlichen Bodensee gesucht!

Zum Schuljahr 2019/2020 wird die Stelle der Schulleitung frei durch meine Pensionierung.
Ab 2020 wird es eine Stelle mit A13 sein im staatlichen Schuldienst des Landes Baden-Württemberg, momentan ist sie noch mit A12 mit Zulage ausgeschrieben.
 
Die Montessori-Grundschule Nußdorf ist eine kleine, einzügige Grundschule in Überlingen am westlichen Bodensee.

-          Sie hat sich seit 2010 zur Montessori-Grundschule entwickelt mit vier Familienklassen.
-          Die Aufnahme ist vom städtischen Träger auf 79 SchülerInnen begrenzt, d. h. es sind  etwa 19 SchülerInnen in einer Klasse
-          Wir sind zusammen 7 Kolleginnen, teils mit Diplom, teils anderweitig fortgebildet
-          Wir arbeiten intensiv als Team zusammen in allen pädagogischen und organisatorischen Aufgaben der Schule.
-          Die Schule liegt ca. 300m vom Ufer des Bodensees entfernt
-          In gleicher Entfernung liegen Nußbach, Wald und Überlingen Stadt.          
Über Ihr Interesse würden wir uns freuen und stehen gern zum Gespräch zur Verfügung.
Telefonisch sind wir unter Tel. 07551 65620 erreichbar
oder per Email unter: heuser(at)grundschule-nussdorf.de

Bewerbungen gehen an das Regierungspräsidium Tübingen.

 

 

30.01.2019

Realschullehrer/in gesucht

Die Integrative Montessori-Schule Sasbach (Grund- und Hauptschule, Realschule und SBBZ) sucht für das Schuljahr 2019-2020 eine engagierte Realschullehrerin/einen engagierten Realschullehrer.

Die Integrative Montessori-Schule Sasbach führt die Schularten Grundschule, Hauptschule, Realschule und das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (SBBZ) in integrierter Organisationform. Das heißt in jede Klasse der Realschule sind bis zu 5 Schüler/innen mit geistiger Behinderung integriert.
Unsere Schule arbeitet als echte Ganztagsschule (Unterricht von Mo.-Fr. von 8:00 - 16:00 Uhr) nach den Maßgaben der Montessori-Pädagogik.
Es erwartet Sie ein multiprofessionelles Team aus Lehrerinnen und Lehrern (GHS/RS), Sonderschullehrern und -lehrerinnen, Fachlehrerinnen und Fachlehrern, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagogischen Fachkräften und Diplom-Pädagoginnen.
Die Schule wird von einem Leitungsteam aus Mitgliedern aller Fachbereiche geleitet.

Die Gemeinde Sasbach liegt in landschaftlich reizvoller Lage zwischen Baden-Baden, Offenburg und Strasbourg am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes.
Das Tätigkeitsfeld umfasst die Klassenleitung einer Lerngruppe (Klassenstufen 4-6) sowie jahrgangsübergreifenden gebundenen Unterricht in den Fächern Mathematik, Physik oder Geschichte. Andere Fächerkombinationen sind jedoch auch denkbar.

Das Deputat umfasst 80-100% (21,5-27 Stunden) und ist auf ein Jahr befristet (01.09.2019-31.07.2020). Eine Fortsetzung der Tätigkeit über diesen Zeitraum hinaus ist möglich. Das monatliche Gehalt ist an den TVL Lehrer West angelehnt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:
Integrative Montessori-Schule Sasbach gGmbH
z.H. Daniel Reitter, Pädagogischer Leiter
Hauptstr.9
77880 Sasbach

Tel: 07841-664585
Email: reitter(at)montessori-sasbach.de

 

 

11.12.2018

Montessori-Schule Günzburg
- private Grund- und Mittelschule -


Wir suchen eine/n engagierte/n und motivierte/n

Klassenleitung für die Sekundarstufe Klasse 5-8 bevorzugt mit der Fachrichtung Deutsch und Mathematik
gerne auch Geschichte/ Politik/ Geografie, Wirtschaft und Soziales

sowie eine/n engagierte/n und motivierte/n
Fachlehrer für Werken (1.-8.Klassse), Technik, Wirtschaft (Tastschreiben) für die Sekundarstufe


Weitere Voraussetzungen:
•    1. oder 2. Staatsexamen (aller Schularten) bzw. eine vergleichbare Ausbildung
•    Besitz des Montessori-Diploms (Basis oder Sekundarstufe) bzw. die Bereitschaft dieses berufsbegleitend zu erwerben
•    Freude am respektvollen Umgang mit den Schülern, aber auch an der konsequenten Umsetzung und Einforderung von Regeln
•    Strukturierung, Unterstützung und Förderung des selbstorganisierten Lernens (Freiarbeit)
•    Offenheit für Inklusion
•    Bereitschaft sich in dem bestehenden pädagogischen Team und das Schulleben einzubringen
•    Organisation / Begleitung von Projekten, Ausflügen, Schullandheimen etc.
Zusätzlich für uns interessant: Kenntnisse/ Begeisterung für Musik, Theater, Imkerei Wir bieten
•    eine reformpädagogische Lehrtätigkeit, bei der die Persönlichkeit und Individualität des einzelnen
Schülers im Vordergrund steht
•    Teamteaching während der Freiarbeit bei voller Klassenstärke
•    eine angenehme Arbeitsatmosphäre
•    Bezahlung nach TvöD
•    Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen zum Konzept der Montessori-Schule Günzburg erhalten Sie unter www.montessori-guenzburg.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Diese richten Sie bitte an:
Montessori-Schule Günzburg, Julia Deutsch, Krankenhausstraße 40, 89312 Günzburg oder per Mail an: schulleitung(at)montessori-guenzburg.de

 

 

05. 10. 2018

Rietberg Montessori-Schule Zürich: Primarschullehrkraft Unterstufe mit 6-12 AMI Montessori Diplom / 80-100% Pensum / ab Schuljahr 2019-20

Die Rietberg Montessori Schule ist eine private Ganztagesschule die es sich zum Ziel gesetzt hat, mithilfe der Montessori Pädagogik Kindern im Alter zwischen 3 und 12 Jahren eine ganzheitliche Erziehung und Schulung zu ermöglichen.

Wir suchen eine erfahrene AMI Montessori Primarschullehrkraft, die gerne in einem zweisprachigem Team (deutsch/englisch) arbeitet. Das Aufgabengebiet erstreckt sich von der Lehrtätigkeit, der Teilnahme an Teamsitzungen über die Elternarbeit bis hin zur Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von schulischen Veranstaltungen.
Arbeitsbeginn ist August 2019. 

Wenn Sie eine freundliche, inspirierende Umgebung suchen, Ihre Leidenschaft in der Montessori Pädagogik gefunden haben und folgende Qualifikationen mitbringen:

•    AMI Diplom 6 – 12
•    Deutschsprachig
•    Teamfähig und ein billinguales Umfeld schätzend
•    Erfahren im Klassenmanagement
•    Möglichst aus dem europäischen Raum

bieten wir Ihnen:
•    Motivierte Kinder in Klassen mit bis zu 34 Schülern
•    Eine internationale Lehrerschaft
•    Ein Team mit drei Lehrkräften pro Klasse
•    Liebevoll gestaltete Klassenräume


Kontakt: Christine Urand (Schulleitung)
E-Mail: curand(at)rietberg-montessori.ch

Seestrasse 119/121 | CH-8002 Zürich | Tel: +41 44 205 50 60 |

info@rietberg-montessori.ch | www.rietberg-montessori.chhttp://www.rietberg-montessori.ch

 

 

30.09.2018

MONTESSORI LEHRER*INNEN AN STAATLICHER GRUNDSCHULE IN MANNHEIM GESUCHT!

„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“  
                                                        Maria Montessori

„Montessori Mannheim“ ist eine Initiative von Eltern, die sich für ihre Kinder und ihre Stadt eine vielfältigere Schullandschaft wünschen.
Gemeinsam arbeiten wir daran, ab dem Schuljahr 2019/20 Montessori-Klassen an einer staatlichen Mannheimer Grundschule zu verankern. In der Gemeinderatsitzung ist unser Anliegen platziert und bereits zwei Fraktionen unterstützen unser Vorhaben.
Nutzen Sie diese einzigartige Möglichkeit Schule aktiv zu gestalten und melden Sie sich bis zum 30. November 2018 bei uns.

Was wir erwarten:
    Das erste und zweite Staatsexamen
    Erfolgreich abgeschlossene Montessori-Zusatzausbildung
    Mehrjährige Berufserfahrung mit der Montessori-Pädagogik wünschenswert
    Bereitschaft sich persönlich wie fachlich weiterzuentwickeln

Was Sie erwartet:
    Bei erfolgreicher „Freigabe“ vom Schulträger: schulscharfe Ausschreibung und Bewerbung
    Aufbau des ersten Montessori-Zugs an einer staatlichen Schule in Mannheim
    Federführende Mitwirkung beim Ausgestalten des pädagogischen Konzepts
    Enge Zusammenarbeit mit dem Schulleiter und aktives Gestalten der Montessori-Lehrerkonferenz
    Potentieller Ausbau zu einer gesamten ersten Montessori-Schule in Mannheim

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bitte melden unter info(at)montessori-ma.de

Wir freuen uns! Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.montessori-ma.de 

Sehr gerne können sich auch pensionierte Lehrer*innen mit Montessori Diplom bei uns melden.

 

 

 

 

Alle Angaben sind unverbindlich - Irrtümer vorbehalten.

[  Startseite | Seitenübersicht | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt  ]

© 2005 Montessori Landesverband Baden-Württemberg e.V.