Montessori
Landesverband
Baden-Württemberg e.V.

30.9.2018

Katechese des Guten Hirten
Kurs Stufe I Teil A und B

Eine Fortbildung zur religiösen Bildung für Kinder von 3-6 Jahren auf Grundlage der Montessori-Pädagogik

Veranstaltungsort
St.Martin, Zorneding, Ingelsberger Weg 2, 85604 Zorneding

Termine
2018, Kurs I-A: 23.4.2019 bis 27.4.2019
2019, Kurs I-B: 14.4.2020 bis 18.4.2020
Jeweils 9:00 bis 12:30 und 14:00 bis 18:00.
Die Teilnahme jeweils bis zum Schluss ist wichtig.

Kursgebühren
Durch viel ehrenamtliche Arbeit können die Kursgebühren niedrig gehalten werden und betragen 250€ für Kurs I-A und 250€ für Kurs I-B.

Überweisen Sie bitte die Kurskosten von 250€ für Kurs I-A spätestens bis zum 16.2.2019, die Kurskosten von 250€ für Kurs II-B bis zum 8.3.2020 auf das Konto bei der Ligabank: Katechese des Guten Hirten e.V. Deutschland,  IBAN: DE24 7509 0300 0002 2463 09
BIC: GENODEF1MO5. Als Verwendungszweck bitte unbedingt Kurs I, Name, Vorname angeben. Bei Rücktritt bis einen Monat vor Beginn des Kurses I-A kann die Einzahlung zurückerstattet werden. Falls die Finanzierung schwierig ist, kann auf Antrag ein Nachlass gewährt werden.

Materialzubehör
Die Materialarbeit wird so vorbereitet, dass Teilnehmer beginnen können, wichtige Teile des umfangreichen Materials der Stufe I selbst herzustellen. Für zu erstellendes Material werden Materialzuschnitte bereitgestellt, die der Erstellung von Material in Freiarbeitsphasen dienen. Die sich ergebenden Kosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Verpflegung, Unterkunft, Kinder
Ein günstiges vegetarisches Mittagessen wird über ein Cateringservice organisiert (ca. 40€). Unterkunft ist in Privatunterkünften im Ort möglich, soweit vorhanden. Adressen für die Übernachtung im Gasthof oder in der Pension bitte bei Christina Erdrich erfragen.
Eine Kinderbetreuung ist in Planung. Unkosten für Kinderbetreuung:
(1.Kind: 40,00€, 2.Kind: 30,00 €, 3. Kind: umsonst).

Wer ist zum Kurs eingeladen?
Die Katechese des Guten Hirten erfordert von den Erwachsenen Zeit und Einsatz. Viele berichten, dass sie den Kurs und die Arbeit mit den Kindern als große Bereicherung und Unterstützung auf ihrem persönlichen Glaubensweg erleben. Angesprochen sind Seelsorger, interessierte Laien, Eltern, Erzieher/innen, Gemeinde- und Pastoralreferent/innen, Lehrer/innen, Religionspädagog/innen, ehrenamtliche Pfarreimitarbeiter/innen. Die Kurse können zur Bereicherung des eigenen Glaubens und/oder zur Vorbereitung auf die Arbeit mit Kindern besucht werden. Wenn von einer Pfarrei oder einem Kindergarten Schule zwei Personen am Kurs teilnehmen, erleichtert dies den Einstieg in die Arbeit. Der Kurs Stufe I ist Voraussetzung für den Besuch der Kurse Stufe II und III.

Organisatorisches
Der Kurs Stufe I umfasst insgesamt etwa 90 Stunden in mehreren Teilen. Sinnvoll ist die Anmeldung für den gesamten Kurs.

Bitte mitbringen
•    Bibel (Einheitsübersetzung)
•    Schreibutensilien, Farbstifte in vielen Farben, Ordner, Folienhüllen, Schere, Kleber
•    Hilfreich ist ein Laptop für die Erstellung der Albumblätter

Vorbereitende Literatur
Vorbereitendes Literaturstudium wird dringend empfohlen, die Originaltitel sind italienisch.
•    Cavalletti. Das religiöse Potential des Kindes von 3-6 Jahren

Vertiefung während des Jahres
Zwischen den Kursteilen ist es wichtig, dass sich die Teilnehmer in kleinen Gruppen treffen, die Inhalte vertiefen und sich über die praktische Arbeit austauschen. Ebenso sind gemeinsame Tage für Materialherstellung sinnvoll.

Abschluss der Fortbildung
Teilnahmebestätigungen werden nach jedem Teil ausgegeben. Nach Abschluss aller drei Teile, schriftlichen Ausarbeitungen, Literatur- studium, Beobachtung in Montessori- Umgebungen, Prüfung und Präsentation eines Themas wird ein Zertifikat Stufe I vergeben.

Veranstalter
Katechese des Guten Hirten Deutschland e.V., www.katechesedesgutenhirten.de
Katechese des Guten Hirten Österreich e.V., www.katechesedesgutenhirten.at
mit Unterstützung der Pfarrei St.Martin, Zorneding

Leitung
Deborah Presser-Velder ist seit 1980 Dozentin für Montessori-Pädagogik und seit vielen Jahren Kursleiterin für die Katechese des Guten Hirten. Sie hat das AMI-Diplom und arbeitet seit 1989 im Atrium Feldafing in den
Stufen I und II. Sie ist im Vorstand des deutschen Vereins und hat das Religionspädagogikstudium Theologie im Fernkurs absolviert.

Barbara Terwesten ist Montessori Pädagogin, Kursleiterin der Katechese des Guten Hirten und ist seit 1994 im Atrium tätig. Sie leitet das Atrium (3-6) St. Martin, Zorneding, arbeitet an der staatlichen Grundschule Zorneding als Religionslehrerin und ist in der pastoralen Mitarbeit in der Pfarrei St. Martin aktiv.

Weitere Mitarbeiter: Tanja Schmid, Katharina Hänel;Vorbereitung der Materialarbeit: Christina Erdrich, Karin Zollbrecht, Toni Koller und Márta Guóth-Gumberger
 

Anmeldung bis 16.2.2019
per Email unter christina.erdrich(at)online.de  oder postalisch bei
Christina Erdrich, Hornisgrindestraße 16e, 77731 Willstätt (ggf. Anmeldeformular anfordern)

Organisation und Kontakt für Rückfragen: Christina Erdrich Tel: 01525/5708827
email: christina.erdrich(at)online.de


[  Startseite | Seitenübersicht | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt  ]

© 2005 Montessori Landesverband Baden-Württemberg e.V.