Montessori
Landesverband
Baden-Württemberg e.V.

17.09.2018

HERZLICHE EINLADUNG:
TREFFEN DER HOSPITATIONSLEITER/INNEN 2018 in RÖTHENBACH B. ST. WOLFGANG

Thema: "Bewegung und Ruhe"
'Stille und Stilleübungen in der Montessori-Pädagogik'

Gedanken und Ziele:
• Stille-Erfahrungen sind in der Montessori-Pädagogik ein wichtiger Grundpfeiler. Sie bilden die Grundlagen für feinere Sinneswahrnehmungen, dem Aufbau eines inneren Gleichgewichts sowie den sensiblen Umgang mit sich und anderen.
• In einer sehr praxisorientierten Art und Weise lernen Sie die Wichtigkeit des Spannungsfelds ’Bewegung und Ruhe’ als Grundbedürfnisse für jedes Kind erkennen und erhalten Impulse für die Arbeit im eigenen Kindergarten.
• Im Mittelpunkt steht der Gedanke, dass für die körperliche und geistige Entwicklung eines Kindes Bewegung und Ruhe in einem ausgewogenen Verhältnis stehen müssen. Dieses soll in differenzierten, aufeinander aufbauenden praktischen Übungen erlebbar und umsetzbar gemacht werden.
• Darüberhinaus sollen die Leiter/innen der Hospitationsstätten eine Plattform für Fragen und den aktiven Informations-Austausch zu Hospitations-Themen haben und über Entwicklungen in Hospitationsstätten diskutieren.

Inhalts-Schwerpunkte:
• Bewegung und Ruhe als Grundbedürfnisse für die Entwicklung des Kindes
• Die Bedeutung von Stille in der Montessori-Pädagogik
• Beispiele und Stille-Übungen für die praktische Arbeit im Kindergarten
• Vermittlung eigener Stille-Erfahrungen

• Besichtigung des Montessori-Kinderhauses
• Austausch und Diskussion über aktuelle Hospitations-Themen

Teilnehmer/innen:
• Leiter/innen anerkannter Hospitationsstätten für Montessori-Diplomkurse der DMV e.V.

Veranstaltungsort:
• Evangelischer Montessori-Kindergarten/Krippe Röthenbach b. St. Wolfgang
Schulstraße 8, 90530 Wendelstein


Termin:
• Samstag, 13. Oktober 2018 von 10.00 bis ca. 16:00 Uhr

Hinweis: Bitte bringen Sie Hausschuhe bzw. dicke Socken mit!!!

 

Haben Sie Interesse????

Dann melden Sie sich bitte kurzfristig einfach per Mail (post(at)monika-hahn.de) oder telefonisch (0171/4025225) an. 

Anmeldeschluss ist am 01. Oktober 2018.

Tagungsgebühren fallen nicht an. Die Kosten werden - wie in den letzten Jahren - vom Montessori-Landesverband Baden-Württemberg e.V. übernommen.

04.06.2018

Arbeiten mit dem Sprachmaterial „Bauernhof" im Kinderhaus

Im Workshop geht es um den Einsatz der Wortarten am Bauernhof.
Exemplarisch werden Wortwahl, Einführungen und erweiterte Übungen gemeinsam erarbeitet.
JedeR erhält eine Arbeitsmappe mit Vorlagen, Texten und Definitionskarten.

Teilnahmegebühr und Material: € 50.-

Kursleitung: Dania Nikisch (Konstanz)
Zielgruppe: Kinderhaus

Termin: Samstag, 20.10.2018
Zeit: 9:00 bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Rosenbergstraße 49, 70176 Stuttgart

Anmeldung und nähere Informationen unter nikisch13(at)gmail.com

 

 

01.06.2018

Der Montessoriverein Radolfzell e.V  und der Montessori- Landesverband Baden- Württemberg laden alle interessierten Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen ein:

„Lernen und Selbstwertentwicklung - Welche Faktoren bestimmen den Lern- und Lebenserfolg eines Menschen?“

Vortrag von Dr. Beata Williams
(Bildungs- und Verhaltenswissenschaftlerin, Familientherapeutin, Coach und Prozessberaterin)

Zeit: Mittwoch, den 24.10.18, um 19.30 Uhr
Ort: Im neuen  Montessori-Kinderhaus am Sonnenrain in Radolfzell

Vor dem Hintergrund der aktuellen neuropsychologischen Forschung beschäftigt sich Dr. Beata Williams mit den Fragen, welche Handlungen und Erfahrungen den Lern- und Lebenserfolg eines Menschen bestimmen, welche pädagogischen Praktiken wirken und wie diese im Alltag der Familie, Kinderhaus und Schule genutzt werden können. Dabei liegt der Schwerpunkt ihrer Forschung in den letzten Jahren auf der Frage, wie sich ein starkes Selbstwertgefühl und die Fähigkeit sich selbst zu regulieren auf die mentale Gesundheit auswirken und somit auch den Lernerfolg positiv beeinflussen.

Wie können PädagogInnen, Lehrkräfte und Eltern diese Erkenntnisse umsetzen und Kinder täglich fördern? Kann die Montessoripädagogik dazu einen besonderen Beitrag leisten? Darüber werden wir im Vortrag experimentieren und reflektieren.

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen.

 

 

10.05.2018

Gemeinsam mit der Volkshochschule Schwäbisch Hall – Außenstelle Ilshofen:

Montessori Pädagogik für die Schule
Freiarbeitsmaterialien zum Bereich Sprache/ Kosmischen Erziehung:
Tiere des Bauernhofs


Das Material besteht aus 6 Teilen:
(1)    Körbchen mit 20 Bully- /Schleichfiguren Tiere des Bauernhofs
(2)    Steckbrett mit Bildern der 20 Tiere auf dem Bauernhof sowie mit 20 Steckfähnchen und einem Kontrollblatt
Dieses Material soll die Neugierde von Leseanfängern wecken.
(3)    Klassisches Montessori Definitionsmaterial:
•    20 Bildkarten 3 Farben (10 cm x 12,5 cm):
Vierbeiner auf dem Bauernhof, Tiere auf dem Bauernhof, die auch fliegen können sowie Gäste auf dem Bauernhof jeweils mit Namen
•    20 Bildkarten wie oben jedoch ohne Namen (10 cm x 12,5 cm).
•    20 Namenskärtchen in Farbe (2,5 x 10 cm)
Dieses Material ist vor allem für Leseanfänger gedacht.
(4)    20 einfache Textkarten (10 cm x 7 cm) in Großantiqua für 1./2. Schuljahr sowie 20 anspruchsvolle Textkarten (10 cm x 12,5 cm) für interessierte Schüler.
(5)    2 Schülerarbeitshefte (einfache und anspruchsvolle Version
(6)    Holzteile für einen Kasten zur Aufbewahrung der einzelnen Teile sowie einer Plastikschachtel zur Aufbewahrung der Steckfähnchen.

Kosten für die 20 Tiere, 20 Steckfähnchen, Farbkopien, Fotokartons, Texte, Schülerarbeitshefte, Holzteile für einen Kasten voraussichtlich 95 €.  

Hinzu kommen noch die Volkshochschulgebühren von 25 €.

Von den TeilnehmerInnen  mitzubringen:
Klappbox, Schneidemesser mit Unterlage, Rollenschneider oder Schneidemaschine, Lineal, Klebestift, Schere, Zeitungen als Unterlage.

Kursleitung: Wolfgang Dautel (Ilshofen), Karl Grass (Schwäbisch Gmünd)

Termin: Samstag, den 20. Oktober 2018, Maria-Montessori-Schule Ilshofen,  9 Uhr bis 17 Uhr

Anmeldung bei Wolfgang Dautel           

e-mail: fam-dautel(at)web.de

 

 

[  Startseite | Seitenübersicht | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt  ]

© 2005 Montessori Landesverband Baden-Württemberg e.V.